-Anzeige-

Nachrichten

Von der Sommer-Restauration zum Berghotel - Imagefilm sehen

Der Rotstein lädt zum Verweilen ein

Datum: 20.04.2017
Rubrik: Imagefilme

Inmitten des ältesten Naturschutzgebietes Sachsens empfangen wir sie auf dem Gipfel des 455 Meter hohen Rotsteinmassivs. Unser inhabergeführtes Haus kann dabei auf eine über 140-jährige Tradition zurückschauen. Ursprünglich als Sommer-Restauration zur Verabreichung kalter Speisen und Getränke errichtet, entstand schon Ende des 19. Jahrhunderts ein zweistöckiger Backsteinbau, der ein erstes Restaurant beherbergte. Zwischenzeitlich als volkseigener Ferienbetrieb geführt, begrüßen wir sie heute in unserem romantisch gelegenen Familienhotel.
 
Treten Sie ein und lassen Sie sich von uns verwöhnen. Ob bei gutbürgerlichen Speisen oder einem opulenten Bankett, in unserem Restaurant oder auf der weiträumigen Sonnenterrasse - wir sorgen für Wohlfühlatmosphäre. Unser Berghotel eignet sich vorzüglich für Feierlichkeiten jeder Art. Zwei separate, funktionelle Säle bieten Platz für bis zu 80 Personen, egal ob Geburtstags- oder Vereinsfeier, Firmenevent oder Hochzeit - bei uns wird ihr Fest zu einem einzigartigen Erlebnis. Lassen Sie sich individuell beraten, wir organisieren Ihre Festlichkeit und überraschen Sie mit unseren Ideen.
 
Unseren Gästen stehen 17 modern ausgestattete Zimmer und ein hauseigenes WLAN-Netz zur Verfügung. Übrigens, Kinder bis 6 Jahre können bei uns kostenlos übernachten. Von unserer Sonnenterrasse aus genießen Sie einen wunderbaren Blick auf dem Berg Rotstein und den eisernen 21 Meter hohen Aussichtsturm. Gut 100 Stufen führen zu einem traumhaften 360 Grad Panorama-Rundblick über die gesamte Oberlausitz. Herzlich willkommen in unserem Berghotel Rotstein - einem Eldorado für Wanderfreunde, Naturliebhaber und Genießer.
 
Unter www.berghotel-rotstein.de finden Sie uns im Internet.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Blick in die Geschichtsbücher

Wohnungsgenossenschaft Löbau – eine Erfolgsgeschichte feiert Jubiläum. Es war der 14. Mai 1956 an dem die... [zum Beitrag]

Saurierpark Kleinwelka

Können Sie sich vorstellen, wie unsere Erde vor achtzig oder hundert Millionen Jahren ausgesehen hat?... [zum Beitrag]

Ostereier aus Rumänien

Die jahrhundertealte, europäische Kulturregion Bukowina ist im Wesentlichen land- und forstwirtschaftlich... [zum Beitrag]

vielfältig - weltoffen - inspirierend

Die Ev. Jugendbildungsstätte liegt am Rande der Stadt Dresden im Stadtteil Weißer Hirsch. In unmittelbarer... [zum Beitrag]

Celsion Brandschutzsysteme GmbH

Als eines der führenden Unternehmen im Bereich des vorbeugenden baulichen Brandschutzes hat sich die... [zum Beitrag]

Eine Frage der Perspektive

Im Frühjahr 2012 haben die Baumaßnahmen für den dritten Bauabschnitt im Krankenhaus Bautzen begonnen. Am... [zum Beitrag]

Neues Freizeitticket für Schüler

Das ist Gustav – er will mit seinen neuen Langlaufskiern zum Training. Das ist Helena – sie will von der... [zum Beitrag]

Das Kindertobeland in Jonsdorf

Ob bei Sturm, Regen oder Sonnenschein: In der Sparkassenarena Jonsdorf können alle Kinder aus der... [zum Beitrag]

frisch, köstlich, lecker: scholek

Das Restaurant "scholek" im Hotel "Dresdner Hof" lädt zum Wohlfühlen ein. Unser romantischer Biergarten... [zum Beitrag]