-Anzeige-

Nachrichten

Zwischen Bühnenball und Theatersommer

Bautzener Theater startet wieder durch

Rubrik: Nachrichten

Nach der Rekordbesucherzahl in der vergangenen Saison hat das Deutsch-Sorbische Volkstheater Bautzen in diesen Tagen seine Pläne für die neue Spielzeit präsentiert: „Rein quantitativ sei das Ergebnis aus der Vorjahr schwer zu toppen ...“, sagte Intendant Lutz Hillmann gleich zu Beginn der Pressekonferenz.
 
Allein 28 Premieren stehen auf dem Spielplan, darunter mit Ferdinand von Schierachs Stück „Terror“, eine der meist aufgeführten Inszenierungen dieser Tage auf Deutschlands Bühnen. In Bautzen wird es erstmal an einem Ort realisiert, in der die Szenen tatsächlich spielen – im Gericht. Am 22. September feiert „Terror“ seine Premiere im Schwurgerichtssaal des Landgerichtes Bautzen. Stefan Wolfram führt Regie, der neue Oberspielleiter freut sich auf die Arbeit mit seinem neuen Team.
 
Mit dem traditionellen Bühnenball und dem 18. Schüler-Welttheatertag setzen die Macher in diesem Jahr aber auch auf Bewährtes und ganz zum Schluß der Saison wird es beim Theatersommer auf der Ortenburg ein Wiedersehen geben. Schon am 11. September können die Theaterfreunde aus der Oberlausitz einen Blick hinter die Kulissen des großen Hauses werfen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Was ist Heimat?

Am Mittwoch, dem 25. Oktober 2017, findet um 19.00 Uhr im Museum Bautzen die nächste Vortragsveranstaltung... [zum Beitrag]

Schutzengel unterwegs

Am späten Mittwochabend entdeckte ein Bundespolizist um 22:15 Uhr neben dem Radweg bei Oberkaina einen... [zum Beitrag]

Heimpleite für Lausitzer Füchse

Auch in diesem Jahr begleiten wir die Heimauftritte der Lausitzer Füchse in der DEL2. Hier können Sie den... [zum Beitrag]

Soko „Altfälle“ mit neuen...

Seit Oktober letzten Jahres ermittelt die Soko "Altfälle" in Jena zu drei bisher ungeklärten Kindermorden.... [zum Beitrag]

500 Euro für die Oberlausitzer...

Frank Kieschnick von der WSG in Bautzen überreichte heute eine Spende in Höhe von 500 Euro an den... [zum Beitrag]

Kollision auf Zittauer Kreuzung

Gestern Abend gegen 22 Uhr ist es in Zittau auf der Dresdner Straße zu einem schweren Verkehrsunfall... [zum Beitrag]

Schwarzfahrer schlägt auf...

Am Dienstagabend gegen 23 Uhr kam es am Bahnhof Löbau zu einer blutigen Auseinandersetzung eines... [zum Beitrag]

Evangelisch in Sachsen

Vor 150 Jahren entstand die Diakonie Sachsen. In der neuesten Ausgabe blickt „Evangelisch in Sachsen“... [zum Beitrag]

Tote Seniorin in Neukirch

Bei einem Schwelbrand in ihrer Wohnung ist in der Nacht zu Samstag, den 7. Oktober 2017, in... [zum Beitrag]