-Anzeige-

Nachrichten

Feuerwehr und Bundespolizei im Einsatz

Brand in Trilex-Triebwagen

Rubrik: Nachrichten

Am heutigen Ostermontag kam es kurz vor 12 Uhr im Zugabstellbereich am Bahnhof Görlitz zu einem Brand an einem unbesetzten Triebwagen des trilex. Die alarmierte Feuerwehr und die Bundespolizei waren innerhalb kürzester Zeit vor Ort und konnten den Brand mit Unterstützung von Kollegen des trilex löschen. Menschen kamen nicht zu Schaden.
 
„Ich bedanke mich bei der Görlitzer Feuerwehr, der Bundespolizei und unseren Kollegen für die schnelle Reaktion“, sagt trilex-Geschäftsführer Andreas Trillmich am Ort des Geschehens. Nach ersten Einschätzungen ging der Brand von einem Diesel-Vorheizgerät aus, welches sich außen am Zug befindet. Der Zug wurde zwischenzeitlich ins Bahnbetriebswerk Görlitz zur weiteren Schadensaufnahme und Ursachenprüfung überführt.
 
Quelle: Die Dreiländerland GmbH DLB / Foto: Alles-Lausitz.de

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Vollsperrung des Zittauer Bahnhofs...

Am 13. August beginnt die intensive Phase der Modernisierungsarbeiten am Bahnhof Zittau durch die DB Netz... [zum Beitrag]

Knietief im Schlamm

Derzeit wird am Stausee in Bautzen das Wasser abgelassen. Eine 64-Jährige wollte deshalb die Gelegenheit... [zum Beitrag]

Von Anhänger touchiert

Gestern Vormittag kam es auf der B 115 in Niesky zu einem Verkehrsunfall. Ein 62-Jähriger befuhr mit... [zum Beitrag]

Tragischer Unfall in Oppach

In Oppach kam es gestern Nachmittag zu einem tragischen Unfall. Ein 48-Jähriger stürzte bei Arbeiten an... [zum Beitrag]

Polizeiwagen gerammt

Am Stadtrand von Zittau streifte heute morgen gegen 07:10 Uhr ein polnischer PKW ein Einsatzfahrzeug der ... [zum Beitrag]

Aufenthaltsverbot erlassen

Im Einvernehmen mit der Polizei hat die Stadtverwaltung Bautzen entschieden, gegen einen erwachsenen... [zum Beitrag]

Notbremse gezogen

Der Landkreis Görlitz hat mit Wirkung vom 14. August 2017 eine allgemeine Haushaltssperre verhängt. Im... [zum Beitrag]

Görlitz testet Videoüberwachung

Innenminister Markus Ulbig hat sich heute in Görlitz über den aktuellen Stand des Projektes zur... [zum Beitrag]

Die Lausche in Waltersdorf

Die Lausche in Waltersdorf - ein neuer Film in unserer Rubrik "Die Oberlausitz aus der Luft". [zum Beitrag]