Nachrichten

Feuerwehr und Bundespolizei im Einsatz

Brand in Trilex-Triebwagen

Rubrik: Nachrichten

Am heutigen Ostermontag kam es kurz vor 12 Uhr im Zugabstellbereich am Bahnhof Görlitz zu einem Brand an einem unbesetzten Triebwagen des trilex. Die alarmierte Feuerwehr und die Bundespolizei waren innerhalb kürzester Zeit vor Ort und konnten den Brand mit Unterstützung von Kollegen des trilex löschen. Menschen kamen nicht zu Schaden.

 

„Ich bedanke mich bei der Görlitzer Feuerwehr, der Bundespolizei und unseren Kollegen für die schnelle Reaktion“, sagt trilex-Geschäftsführer Andreas Trillmich am Ort des Geschehens. Nach ersten Einschätzungen ging der Brand von einem Diesel-Vorheizgerät aus, welches sich außen am Zug befindet. Der Zug wurde zwischenzeitlich ins Bahnbetriebswerk Görlitz zur weiteren Schadensaufnahme und Ursachenprüfung überführt.

 

Quelle: Die Dreiländerland GmbH DLB / Foto: Alles-Lausitz.de

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Musicalpremiere in Zittau

Die Liebesgeschichte, die vor dem Hintergrund der Bedrohung der jungen Weimarer Republik durch die... [zum Beitrag]

Mutmaßliche Drogendealer vorläufig...

Die Kriminalpolizei hat nach umfangreichen Ermittlungen am Mittwoch im Landkreis Görlitz drei mutmaßliche... [zum Beitrag]

Leiche entdeckt

Ein 37-jähriger Görlitzers ist wahrscheinlich Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Ein Bekannter des... [zum Beitrag]

Die Wahrheit über die Farm der Tiere

Eine Uraufführung ist am Freitag, den 16. Februar 2018, im Burgtheater Bautzen zu erleben: „Die Wahrheit... [zum Beitrag]

Kantersieg für Lausitzer Füchse

Auch in diesem Jahr begleiten wir die Heimauftritte der Lausitzer Füchse in der DEL2. Hier können Sie den... [zum Beitrag]

Schutzengel unterwegs

Heute Morgen gegen 05:30 Uhr hat eine Zeugin auf der B 99 bei Schlegel eine andere Frau aus einem... [zum Beitrag]

Endstation Prüfstand

Eine Streife der Autobahnpolizei hat gestern Mittag auf der BAB 4 bei Weißenberg einen Sattelzug mit... [zum Beitrag]

Tatort Schulhof

Gestern Vormittag verwundeten zwei 14-Jährige in Pulsnitz ihre 16 Jahre alte Mitschülerin mit einer... [zum Beitrag]

Auf Rastplatz verstorben

Heute Morgen gegen 04:50 Uhr verstarb ein 55-jähriger Reisender aus medizinischen Gründen in einem BMW auf... [zum Beitrag]