-Anzeige-

Nachrichten

Feuerwehr und Bundespolizei im Einsatz

Brand in Trilex-Triebwagen

Rubrik: Nachrichten

Am heutigen Ostermontag kam es kurz vor 12 Uhr im Zugabstellbereich am Bahnhof Görlitz zu einem Brand an einem unbesetzten Triebwagen des trilex. Die alarmierte Feuerwehr und die Bundespolizei waren innerhalb kürzester Zeit vor Ort und konnten den Brand mit Unterstützung von Kollegen des trilex löschen. Menschen kamen nicht zu Schaden.
 
„Ich bedanke mich bei der Görlitzer Feuerwehr, der Bundespolizei und unseren Kollegen für die schnelle Reaktion“, sagt trilex-Geschäftsführer Andreas Trillmich am Ort des Geschehens. Nach ersten Einschätzungen ging der Brand von einem Diesel-Vorheizgerät aus, welches sich außen am Zug befindet. Der Zug wurde zwischenzeitlich ins Bahnbetriebswerk Görlitz zur weiteren Schadensaufnahme und Ursachenprüfung überführt.
 
Quelle: Die Dreiländerland GmbH DLB / Foto: Alles-Lausitz.de

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Kollision in Bautzen

Heute Mittag, kurz vor 13 Uhr, sind unweit der Autobahnanschlussstelle auf der B 96 in Bautzen zwei Autos... [zum Beitrag]

Der KUNSTBUS ist wieder in der...

Am 24. und 25. Juni ist es wieder soweit, bereits zum vierten Mal rollen die Kunstbusse durch die... [zum Beitrag]

Zugverkehr nach Unwettern behindert

Das starke Unwetter in Ostsachsen hat zu einer Reihe von Streckensperrungen im trilex-Netz geführt. Der... [zum Beitrag]

Früh übt sich ...

Am späten Montagabend stoppten in Hoyerswerda Beamte des örtlichen Polizeirevieres einen Renault Megane,... [zum Beitrag]

Krähenfüße stoppen Polizei

In der Nacht zu Freitag sind in Bernsdorf Unbekannte in den Vorraum einer Bank-Filiale an der Rathausallee... [zum Beitrag]

Sommer in der Oberlausitz

Wir genießen den Sommer in der Oberlausitz und haben für Euch ein paar Impressionen vom Bautzener Stausee... [zum Beitrag]

In der Klemme

Heute Vormittag ist ein Rentner am Bahnhof in Hoyerswerda in eine gefährliche Situation geraten. Der... [zum Beitrag]

Souvenir der anderen Art

Die Arbeit der Polizei ist abwechslungsreich. So erlebte eine Streife des Polizeireviers Bautzen am späten... [zum Beitrag]

Tischlerei abgebrannt

Heute Morgen gegen 5:30 Uhr sind in Löbau Feuerwehr und Polizei zur Friedhofstraße geeilt. Aus dem Dach... [zum Beitrag]