Nachrichten

Feuerwehr und Bundespolizei im Einsatz

Brand in Trilex-Triebwagen

Rubrik: Nachrichten

Am heutigen Ostermontag kam es kurz vor 12 Uhr im Zugabstellbereich am Bahnhof Görlitz zu einem Brand an einem unbesetzten Triebwagen des trilex. Die alarmierte Feuerwehr und die Bundespolizei waren innerhalb kürzester Zeit vor Ort und konnten den Brand mit Unterstützung von Kollegen des trilex löschen. Menschen kamen nicht zu Schaden.

 

„Ich bedanke mich bei der Görlitzer Feuerwehr, der Bundespolizei und unseren Kollegen für die schnelle Reaktion“, sagt trilex-Geschäftsführer Andreas Trillmich am Ort des Geschehens. Nach ersten Einschätzungen ging der Brand von einem Diesel-Vorheizgerät aus, welches sich außen am Zug befindet. Der Zug wurde zwischenzeitlich ins Bahnbetriebswerk Görlitz zur weiteren Schadensaufnahme und Ursachenprüfung überführt.

 

Quelle: Die Dreiländerland GmbH DLB / Foto: Alles-Lausitz.de

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Schlangenlinien verraten Cognacpiloten

Gestern Abend nach 20 Uhr bemerkte ein Polizist des Reviers Zittau-Oberland auf seinem Heimweg vom Dienst... [zum Beitrag]

Lauter Knall und brennender Opel

Die Kriminalpolizei sucht Zeugen zu einer Brandstiftung und einer Sachbeschädigung, die in der Nacht zum... [zum Beitrag]

Zittau präsentiert sich prächtig

Das war ein ganz besonders schöner Moment heute Mittag auf unserem Marktplatz. Vielen Dank an Alle, die... [zum Beitrag]

Die Olsenbande hebt ab

Strahlender Sonnenschein, frühlingshafte Temperaturen und gut gelaunte Besucher – der traditionelle... [zum Beitrag]

Kunstbus 2018

Es ist schon ein kleines Jubiläum: Bereits zum fünften Mal kann am zweiten Juniwochenende die Kultur- und... [zum Beitrag]

Das Magazin von Oberlausitz TV

Sehen Sie hier die aktuelle Ausgabe unserer Sendung für die Oberlausitz. [zum Beitrag]

Bürgertelefon ab sofort geschaltet

Ab sofort hat die Polizeidirektion Görlitz ein Bürgertelefon geschaltet. In bisherigen Gesprächen sowie... [zum Beitrag]

Versammlungsgeschehen in #Ostritz

In wenigen Tagen wird in und um die ostsächsische Grenzstadt Ostritz der größte Polizeieinsatz beginnen,... [zum Beitrag]

Solides Fundament

Das Geschäftsjahr 2017 der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien - Sparkasse behauptet sich in... [zum Beitrag]