-Anzeige-

Nachrichten

Ehepaar in Bautzen verletzt

Von Schäferhund gebissen

Rubrik: Nachrichten

Am Montagnachmittag wurde am Reichenturm in Bautzen ein Ehepaar leicht verletzt. Ein an einem Brunnen angeleinter Schäferhund riss sich plötzlich los und attackierte das Paar. Die 65-jährige Frau und der ein Jahr ältere Mann wurden von dem großen Hund gebissen. Auch ein mitgeführtes Mobiltelefon nahm Schaden. Die beiden Verletzten wurden in einem Krankenhaus behandelt.
 
Die Polizei ermittelt nun, ob sich der 45-jährige Hundehalter der fahrlässigen Körperverletzung strafbar gemacht hat.
 
Foto: pixabay.com

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Fehlstart in Marokko

Es war ein durchwachsenes Rennwochenende für den Friedersdorfer Rennstall Münnich-Motorsport. Zum... [zum Beitrag]

Mein Lieblingsort in der Oberlausitz

Mein Lieblingsort in der Oberlausitz - heute mit Alfred Simm von den Ostsächsichen Eisenbahnfreunden. [zum Beitrag]

Tausende Briefmarken futsch

Am vergangenen Wochenende sind in Neusalza-Spremberg Unbekannte in eine Postfiliale an der Bautzener... [zum Beitrag]

Kollision mit Lkw

Am frühen Donnerstagabend kam es auf der B 99 in Ostritz zu einem schweren Unfall. Eine 58-Jährige geriet... [zum Beitrag]

Känguru ausgebüxt

Heute Morgen entdeckten Passaten in einem Straßengraben an der S 92 zwischen Oßling und Lieske ein... [zum Beitrag]

Die Kurznachrichten vom Freitag

Die Kurznnachrichten vom Freitag in 50 Sekunden ... [zum Beitrag]

WILLKOMMEN ANDERSWO III

In der ersten Maiwoche ist Bautzen Gastgeber für ein ganz besonderes Theaterfestival – vom 4. bis 7. Mai... [zum Beitrag]

Scheiben beschädigt

Am Mittwochmorgen wurde der Polizei in Zittau bekannt, dass Unbekannte im Verlauf des Osterwochenendes... [zum Beitrag]

Autobahn nach Kollision voll gesperrt

Am späten Sonntagabend hat sich auf der BAB 4 bei Ohorn ein schwerer Verkehrsunfall ereignet, bei dem drei... [zum Beitrag]

WERBUNG




WERBUNG