-Anzeige-

Nachrichten

Ausbau der Großschönauer Straße im Kurort wird fortgesetzt

Symbolischer Spatenstich in Jonsdorf

Rubrik: Nachrichten

Fotostrecke zum Beitrag

Heute erfolgte der symbolische Spatenstich mit Landrat Bernd Lange, Dezernent Werner Genau, dem Jonsdorfer Bürgermeister Christoph Kunze, dem Geschäftsführer der Zittauer Baufirma OSTEG Frank Scholze und Bauamtsleiter Dieter Peschel zum weiteren Ausbau der Großschönauer Straße im Kurort Jonsdorf. Die Baumaßnahme ist ein Gemeinschaftsprojekt des Landkreises mit der Gemeinde unter Federführung des Landkreises, welches zu 90 Prozent über das Förderprogramm Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ bezuschusst wird. „Hier sind wir dem Freistaat dankbar, dass er die ursprüngliche Förderung von 80 auf 90 Prozent erhöht hat“, sagte Landrat Bernd Lange. Die Gesamtkosten liegen bei 2.731.000 Euro.
 
Ziel ist die verbesserte Anbindung von Tourismus- und Gewerbebetrieben. Unter Vollsperrung wird nun die K 8651 im Abschnitt Abzweig „Drehe“ bis zur Gaststätte Lindengarten auf einer Länge von 820 Metern grundhaft ausgebaut, ein Gehweg errichtet und die Medien erneuert. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt mittels Ampelregelung über die Drehe. Die Zufahrt zu den Gaststätten soll während der Bauzeit gewährleistet werden. Das gilt auch für die Zufahrt zu den Parkplätzen „Waldbühne“ und „Gondelfahrt“. Mehr unter www.kreis-goerlitz.de / Aktuelles.
 
Quelle: PM & Foto Pressestelle Landkreis Görlitz

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Essenversorgung neu vergeben

In einem aufwendigen Bieterverfahren hat die Stadtverwaltung jetzt die Essensversorgung städtischer... [zum Beitrag]

Brand nach Einbruch in Jonsdorf

Die Kriminalpolizei sucht Zeugen zu einem Brand eines Wohnhauses im Kurort Jonsdorf sowie den Diebstahl... [zum Beitrag]

Zittau baut

Am 2. Mai beginnt die Großbaumaßnahme "Schrammstraße" in Zittau, welche zu Verkehrsbeeinträchtigungen und... [zum Beitrag]

Känguru ausgebüxt

Heute Morgen entdeckten Passaten in einem Straßengraben an der S 92 zwischen Oßling und Lieske ein... [zum Beitrag]

Mein Lieblingsort in der Oberlausitz

Mein Lieblingsort in der Oberlausitz - heute mit Alfred Simm von den Ostsächsichen Eisenbahnfreunden. [zum Beitrag]

WILLKOMMEN ANDERSWO III

In der ersten Maiwoche ist Bautzen Gastgeber für ein ganz besonderes Theaterfestival – vom 4. bis 7. Mai... [zum Beitrag]

Die Kurznachrichten vom Donnerstag

Die Kurznachrichten vom Donnerstag in 50 Sekunden mit Meldungen aus Zittau und Bautzen. [zum Beitrag]

Die Kurznachrichten vom Montag

Die Kurznachrichten vom Montag in 50 Sekunden ... [zum Beitrag]

Die Kurznachrichten vom Freitag

Die Kurznnachrichten vom Freitag in 50 Sekunden ... [zum Beitrag]

WERBUNG




WERBUNG