-Anzeige-

Nachrichten

Ausbau der Großschönauer Straße im Kurort wird fortgesetzt

Symbolischer Spatenstich in Jonsdorf

Rubrik: Nachrichten

Fotostrecke zum Beitrag

Heute erfolgte der symbolische Spatenstich mit Landrat Bernd Lange, Dezernent Werner Genau, dem Jonsdorfer Bürgermeister Christoph Kunze, dem Geschäftsführer der Zittauer Baufirma OSTEG Frank Scholze und Bauamtsleiter Dieter Peschel zum weiteren Ausbau der Großschönauer Straße im Kurort Jonsdorf. Die Baumaßnahme ist ein Gemeinschaftsprojekt des Landkreises mit der Gemeinde unter Federführung des Landkreises, welches zu 90 Prozent über das Förderprogramm Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ bezuschusst wird. „Hier sind wir dem Freistaat dankbar, dass er die ursprüngliche Förderung von 80 auf 90 Prozent erhöht hat“, sagte Landrat Bernd Lange. Die Gesamtkosten liegen bei 2.731.000 Euro.
 
Ziel ist die verbesserte Anbindung von Tourismus- und Gewerbebetrieben. Unter Vollsperrung wird nun die K 8651 im Abschnitt Abzweig „Drehe“ bis zur Gaststätte Lindengarten auf einer Länge von 820 Metern grundhaft ausgebaut, ein Gehweg errichtet und die Medien erneuert. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt mittels Ampelregelung über die Drehe. Die Zufahrt zu den Gaststätten soll während der Bauzeit gewährleistet werden. Das gilt auch für die Zufahrt zu den Parkplätzen „Waldbühne“ und „Gondelfahrt“. Mehr unter www.kreis-goerlitz.de / Aktuelles.
 
Quelle: PM & Foto Pressestelle Landkreis Görlitz

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Rentner nach Sturz gestorben

Am Samstagmorgen teilte eine Zeugin der Polizei mit, dass ein regungsloser Mann auf dem Bürgersteig an der... [zum Beitrag]

Die Kurznachrichten vom Donnerstag

Die Kurznachrichten vom Donnerstag in 50 Sekunden ... [zum Beitrag]

Weihnachten in der Oberlausitz

Die Brücke zum Protschenberg und das Ende des Spreehotels - zwei Akzente in der Weihnachtsansprache des... [zum Beitrag]

Rätselhafte Entführung eines Triebwagens

Am Freitagnachmittag entgleiste ein nicht mit Fahrgästen besetzter trilex-Triebwagen im Abstellbereich des... [zum Beitrag]

Toter am Stausee Bautzen

Gestern Mittag haben Spaziergänger am Bautzener Stausee einen leblosen Mann gefunden. Für den 63-Jährigen... [zum Beitrag]

Versöhnlicher Saisonabschluss

Für das spannende Saisonfinale der diesjährigen Tourenwagen-Weltmeisterschaft waren die Rennteams am... [zum Beitrag]

Ermittlungen nach Twitter-Post

Eine Bautzenerin hat auf ihrem Twitter-Account am zurückliegenden Wochenende ein Foto mit der... [zum Beitrag]

Die Kurznachrichten vom Dienstag

Die Kurznachrichten vom Dienstag in 50 Sekunden ... [zum Beitrag]

Probier aus, was Spaß macht ...

Am Montag gab es den Startschuss für das Berufsorientierungs-Projekt „komm auf Tour - meine Stärken, meine... [zum Beitrag]