-Anzeige-

Nachrichten

Ausbau der Großschönauer Straße im Kurort wird fortgesetzt

Symbolischer Spatenstich in Jonsdorf

Rubrik: Nachrichten

Fotostrecke zum Beitrag

Heute erfolgte der symbolische Spatenstich mit Landrat Bernd Lange, Dezernent Werner Genau, dem Jonsdorfer Bürgermeister Christoph Kunze, dem Geschäftsführer der Zittauer Baufirma OSTEG Frank Scholze und Bauamtsleiter Dieter Peschel zum weiteren Ausbau der Großschönauer Straße im Kurort Jonsdorf. Die Baumaßnahme ist ein Gemeinschaftsprojekt des Landkreises mit der Gemeinde unter Federführung des Landkreises, welches zu 90 Prozent über das Förderprogramm Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ bezuschusst wird. „Hier sind wir dem Freistaat dankbar, dass er die ursprüngliche Förderung von 80 auf 90 Prozent erhöht hat“, sagte Landrat Bernd Lange. Die Gesamtkosten liegen bei 2.731.000 Euro.
 
Ziel ist die verbesserte Anbindung von Tourismus- und Gewerbebetrieben. Unter Vollsperrung wird nun die K 8651 im Abschnitt Abzweig „Drehe“ bis zur Gaststätte Lindengarten auf einer Länge von 820 Metern grundhaft ausgebaut, ein Gehweg errichtet und die Medien erneuert. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt mittels Ampelregelung über die Drehe. Die Zufahrt zu den Gaststätten soll während der Bauzeit gewährleistet werden. Das gilt auch für die Zufahrt zu den Parkplätzen „Waldbühne“ und „Gondelfahrt“. Mehr unter www.kreis-goerlitz.de / Aktuelles.
 
Quelle: PM & Foto Pressestelle Landkreis Görlitz

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Trouble mit der Bundespolizei

Ein Pole sollte im Zittauer Stadtgebiet durch zwei Bundespolizisten kontrolliert werden. Dieser konnte... [zum Beitrag]

Erfolgreiche Saison geht zu Ende

Eine perfekte Planung, spannende und unterhaltsame Inszenierungen und gutes Wetter – das sind die Zutaten... [zum Beitrag]

Löbau TV - Fernsehen für die Stadt...

In der aktuellen Ausgabe unseres Online-Magazins berichten wir noch einmal über den Stand der... [zum Beitrag]

Aufenthaltsverbot erlassen

Im Einvernehmen mit der Polizei hat die Stadtverwaltung Bautzen entschieden, gegen einen erwachsenen... [zum Beitrag]

Die Lausche in Waltersdorf

Die Lausche in Waltersdorf - ein neuer Film in unserer Rubrik "Die Oberlausitz aus der Luft". [zum Beitrag]

Polizeiwagen gerammt

Am Stadtrand von Zittau streifte heute morgen gegen 07:10 Uhr ein polnischer PKW ein Einsatzfahrzeug der ... [zum Beitrag]

Tragischer Unfall in Oppach

In Oppach kam es gestern Nachmittag zu einem tragischen Unfall. Ein 48-Jähriger stürzte bei Arbeiten an... [zum Beitrag]

Sommerabend im Lichtermeer

Ein ganz besonderes OpenAir auf der Waldbühne Jonsdorf: Am 19. August, also morgen, nimmt die Berliner... [zum Beitrag]

Scheune in Flammen

Montagnacht kam es in Rammenau zu einem Feuer auf der Straße an der Waldscheibe. Aus bisher ungeklärter... [zum Beitrag]