Nachrichten

Ausbau der Großschönauer Straße im Kurort wird fortgesetzt

Symbolischer Spatenstich in Jonsdorf

Rubrik: Nachrichten

Fotostrecke zum Beitrag

Heute erfolgte der symbolische Spatenstich mit Landrat Bernd Lange, Dezernent Werner Genau, dem Jonsdorfer Bürgermeister Christoph Kunze, dem Geschäftsführer der Zittauer Baufirma OSTEG Frank Scholze und Bauamtsleiter Dieter Peschel zum weiteren Ausbau der Großschönauer Straße im Kurort Jonsdorf. Die Baumaßnahme ist ein Gemeinschaftsprojekt des Landkreises mit der Gemeinde unter Federführung des Landkreises, welches zu 90 Prozent über das Förderprogramm Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ bezuschusst wird. „Hier sind wir dem Freistaat dankbar, dass er die ursprüngliche Förderung von 80 auf 90 Prozent erhöht hat“, sagte Landrat Bernd Lange. Die Gesamtkosten liegen bei 2.731.000 Euro.

 

Ziel ist die verbesserte Anbindung von Tourismus- und Gewerbebetrieben. Unter Vollsperrung wird nun die K 8651 im Abschnitt Abzweig „Drehe“ bis zur Gaststätte Lindengarten auf einer Länge von 820 Metern grundhaft ausgebaut, ein Gehweg errichtet und die Medien erneuert. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt mittels Ampelregelung über die Drehe. Die Zufahrt zu den Gaststätten soll während der Bauzeit gewährleistet werden. Das gilt auch für die Zufahrt zu den Parkplätzen „Waldbühne“ und „Gondelfahrt“. Mehr unter www.kreis-goerlitz.de / Aktuelles.

 

Quelle: PM & Foto Pressestelle Landkreis Görlitz

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Versammlungsgeschehen in #Ostritz

In wenigen Tagen wird in und um die ostsächsische Grenzstadt Ostritz der größte Polizeieinsatz beginnen,... [zum Beitrag]

Rauf auf die Bretter, die die Welt...

Am Samstag kracht´s auf dem Vorplatz des Deutsch-Sorbischen Volkstheaters wieder mächtig gewaltig! Denn... [zum Beitrag]

Lauter Knall und brennender Opel

Die Kriminalpolizei sucht Zeugen zu einer Brandstiftung und einer Sachbeschädigung, die in der Nacht zum... [zum Beitrag]

Schlangenlinien verraten Cognacpiloten

Gestern Abend nach 20 Uhr bemerkte ein Polizist des Reviers Zittau-Oberland auf seinem Heimweg vom Dienst... [zum Beitrag]

Flucht durch Bautzen

Am frühen Dienstagmorgen haben zivile Fahnder in Bautzen einen Autodieb vorläufig festgenommen. Die... [zum Beitrag]

Auftakt in Marrakesch

Der Oberlausitzer Rennstall Münnich-Motorsport ist am vergangenen Wochenende in die neue... [zum Beitrag]

Die Olsenbande hebt ab

Strahlender Sonnenschein, frühlingshafte Temperaturen und gut gelaunte Besucher – der traditionelle... [zum Beitrag]

Das Magazin von Oberlausitz TV

Sehen Sie hier die aktuelle Ausgabe unserer Sendung für die Oberlausitz. [zum Beitrag]

Solides Fundament

Das Geschäftsjahr 2017 der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien - Sparkasse behauptet sich in... [zum Beitrag]