-Anzeige-

Nachrichten

Budissa Bautzen schlägt den Traditionsverein Lok Leipzig mit 2:1

Endlich wieder ein Sieg

Rubrik: Nachrichten

Budissen-Coach Torsten Gütschow kann sich über seinen ersten Sieg freuen: Am Abend bezwang der Bautzener Regionalligist in einem Nachholpunktspiel das Team von Lok Leipzig mit 2:1 (0:1). Nach einem Pausenrückstand erzielten Max Hermann und Daniel Barth die Treffer zum Sieg für Budissa Bautzen.
 
Der FC Oberlausitz aus Neugersdorf verlor am Abend beim Tabellenführer Carl Zeiss Jena mit 1:3.
 
Foto: Torsten Zettl

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Die Lausche in Waltersdorf

Die Lausche in Waltersdorf - ein neuer Film in unserer Rubrik "Die Oberlausitz aus der Luft". [zum Beitrag]

Verkehrsunfall im Tunnel

Gestern Nachmittag kam es in der Südröhre des Tunnels Königshainer Berge zu einem Unfall mit einem... [zum Beitrag]

Sommerabend im Lichtermeer

Ein ganz besonderes OpenAir auf der Waldbühne Jonsdorf: Am 19. August, also morgen, nimmt die Berliner... [zum Beitrag]

Vollsperrung des Zittauer Bahnhofs...

Am 13. August beginnt die intensive Phase der Modernisierungsarbeiten am Bahnhof Zittau durch die DB Netz... [zum Beitrag]

Vorfahrt für die Großen ...

Die Athleten der O-See-Challenge stehen bereits in den Startlöchern und auch die Zittauer Schmalspurbahn... [zum Beitrag]

Ring on Feier in Zittau

Zum diesjährigen Ring on Feier gibt es in der Zittauer Innenstadt umfangreiche Sperrungen. Morgen wird der... [zum Beitrag]

14-Jährige aus Freiberg vermisst

Seit dem 12. August 2017 wird Julia Zielina gesucht. Die Teenagerin verließ am Abend des besagten... [zum Beitrag]

Aufenthaltsverbot erlassen

Im Einvernehmen mit der Polizei hat die Stadtverwaltung Bautzen entschieden, gegen einen erwachsenen... [zum Beitrag]

Blaufahrt ohne Führerschein

Aufgrund eines Zeugenhinweises kontrollierten gestern Nachmittag gegen 13:30 Uhr Beamte des örtlichen... [zum Beitrag]