Nachrichten

Budissa Bautzen schlägt den Traditionsverein Lok Leipzig mit 2:1

Endlich wieder ein Sieg

Rubrik: Nachrichten

Budissen-Coach Torsten Gütschow kann sich über seinen ersten Sieg freuen: Am Abend bezwang der Bautzener Regionalligist in einem Nachholpunktspiel das Team von Lok Leipzig mit 2:1 (0:1). Nach einem Pausenrückstand erzielten Max Hermann und Daniel Barth die Treffer zum Sieg für Budissa Bautzen.

 

Der FC Oberlausitz aus Neugersdorf verlor am Abend beim Tabellenführer Carl Zeiss Jena mit 1:3.

 

Foto: Torsten Zettl

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Für eine lebenswerte Region - ohne...

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer hat am Freitag zum Anlass seines Besuches im Landkreis... [zum Beitrag]

Rauf auf die Bretter, die die Welt...

Am Samstag kracht´s auf dem Vorplatz des Deutsch-Sorbischen Volkstheaters wieder mächtig gewaltig! Denn... [zum Beitrag]

Drogenplantage in Zittau ausgehoben

Nach einem Zeugenhinweis haben Streifen des Polizeireviers Zittau-Oberland am späten Donnerstagabend in... [zum Beitrag]

Die Olsenbande hebt ab

Strahlender Sonnenschein, frühlingshafte Temperaturen und gut gelaunte Besucher – der traditionelle... [zum Beitrag]

Bürgertelefon ab sofort geschaltet

Ab sofort hat die Polizeidirektion Görlitz ein Bürgertelefon geschaltet. In bisherigen Gesprächen sowie... [zum Beitrag]

Auftakt in Marrakesch

Der Oberlausitzer Rennstall Münnich-Motorsport ist am vergangenen Wochenende in die neue... [zum Beitrag]

Versammlungsgeschehen in #Ostritz

In wenigen Tagen wird in und um die ostsächsische Grenzstadt Ostritz der größte Polizeieinsatz beginnen,... [zum Beitrag]

Solides Fundament

Das Geschäftsjahr 2017 der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien - Sparkasse behauptet sich in... [zum Beitrag]

Das Magazin von Oberlausitz TV

Sehen Sie hier die aktuelle Ausgabe unserer Sendung für die Oberlausitz. [zum Beitrag]