-Anzeige-

Nachrichten

Budissa Bautzen schlägt den Traditionsverein Lok Leipzig mit 2:1

Endlich wieder ein Sieg

Rubrik: Nachrichten

Budissen-Coach Torsten Gütschow kann sich über seinen ersten Sieg freuen: Am Abend bezwang der Bautzener Regionalligist in einem Nachholpunktspiel das Team von Lok Leipzig mit 2:1 (0:1). Nach einem Pausenrückstand erzielten Max Hermann und Daniel Barth die Treffer zum Sieg für Budissa Bautzen.
 
Der FC Oberlausitz aus Neugersdorf verlor am Abend beim Tabellenführer Carl Zeiss Jena mit 1:3.
 
Foto: Torsten Zettl

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Tischlerei abgebrannt

Heute Morgen gegen 5:30 Uhr sind in Löbau Feuerwehr und Polizei zur Friedhofstraße geeilt. Aus dem Dach... [zum Beitrag]

Trotz Sperrlinie und Rechtskurve...

Am Montagvormittag kam es in Großschönau zu einem Verkehrsunfall. Ein 89-Jähriger befuhr mit seinem Nissan... [zum Beitrag]

Krähenfüße stoppen Polizei

In der Nacht zu Freitag sind in Bernsdorf Unbekannte in den Vorraum einer Bank-Filiale an der Rathausallee... [zum Beitrag]

Früh übt sich ...

Am späten Montagabend stoppten in Hoyerswerda Beamte des örtlichen Polizeirevieres einen Renault Megane,... [zum Beitrag]

Mit Volldampf für Bautzen

Die Lok am Vorplatz des Bautzener Bahnhofs gehört mittlerweile ebenso zum Stadtbild wie der Dom oder der... [zum Beitrag]

Kollision in Bautzen

Heute Mittag, kurz vor 13 Uhr, sind unweit der Autobahnanschlussstelle auf der B 96 in Bautzen zwei Autos... [zum Beitrag]

Kurioser Fund

Sonntagmorgen rief ein Reisender die Polizei zum Autobahnparkplatz Rödertal bei Ohorn. Auf der... [zum Beitrag]

Souvenir der anderen Art

Die Arbeit der Polizei ist abwechslungsreich. So erlebte eine Streife des Polizeireviers Bautzen am späten... [zum Beitrag]

Guck mal, was da wächst

Gestern Abend hat eine Streife des Polizeireviers Zittau-Oberland im Garten einer Familie in Hörnitz 27... [zum Beitrag]