-Anzeige-

Nachrichten

Entzündeter Sprengkörper vernichtet

Brandbombe gefunden

Rubrik: Nachrichten

Am Mittwochmorgen haben Bauarbeiter bei Erdarbeiten auf einem Firmengelände in Reichenbach an der Paulsdorfer Straße eine noch scharfe Phosphor-Brandbombe aus dem Zweiten Weltkrieg an die Erdoberfläche geholt. Die Bauleute reagierten besonnen, auch als bereits Flammen an dem Bombenkörper züngelten, da der freiwerdende Phosphor mit dem Sauerstoff der Umgebungsluft reagierte. Sie deckten den Sprengkörper mit Erde ab und informierten die Polizei.
 
Mitarbeiter des Kampfmittelbeseitigungsdienstes rückten an und brachten die Bombe auf ein Feld bei Sohland am Rotstein. Dort wurde sie in einem Erdloch kontrolliert gesprengt. Zu Schaden kam niemand.
 
Foto: Symbolbild

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Scheune in Flammen

Montagnacht kam es in Rammenau zu einem Feuer auf der Straße an der Waldscheibe. Aus bisher ungeklärter... [zum Beitrag]

Vorfahrt für die Großen ...

Die Athleten der O-See-Challenge stehen bereits in den Startlöchern und auch die Zittauer Schmalspurbahn... [zum Beitrag]

Görlitz testet Videoüberwachung

Innenminister Markus Ulbig hat sich heute in Görlitz über den aktuellen Stand des Projektes zur... [zum Beitrag]

Blaufahrt ohne Führerschein

Aufgrund eines Zeugenhinweises kontrollierten gestern Nachmittag gegen 13:30 Uhr Beamte des örtlichen... [zum Beitrag]

Unfall beim Schützenfest

Beim Schützenfest in Niedercunnersdorf kam es am Freitagabend zu einem Unfall. Beim gemeinsamen Abfeuern... [zum Beitrag]

Aufenthaltsverbot erlassen

Im Einvernehmen mit der Polizei hat die Stadtverwaltung Bautzen entschieden, gegen einen erwachsenen... [zum Beitrag]

Sommerabend im Lichtermeer

Ein ganz besonderes OpenAir auf der Waldbühne Jonsdorf: Am 19. August, also morgen, nimmt die Berliner... [zum Beitrag]

David gegen Goliath

Gestern Abend kam es auf der B 178 zu einem Verkehrsunfall. Ein 34-Jähriger befuhr mit seinem... [zum Beitrag]

Mitreden, mitmachen

Die Demokratie geht auf Tour. Vom 25. bis zum 29. September 2017 suchen Stadträte und der... [zum Beitrag]