-Anzeige-

Nachrichten

Jungwolf in Bautzen von Bahn überfahren

Rubrik: Nachrichten

Heute Vormittag wurde ein junger Wolf tot im Gleisbett der Bahnstrecke Görlitz - Dresden im Stadtgebiet Bautzen aufgefunden. Über die Notfallleitstelle Leipzig erging die Information, dass sich ein toter Wolf im Gleisbereich befinden soll. Beamte der Bundespolizeiinspektion Ebersbach kontrollierten daraufhin die Strecken am Bahnkilometer 45, nahe dem Hotel Husarenhof.
 
Mit Bedauern mussten die Beamten feststellen, dass tatsächlich ein junger Wolf tot zwischen den Schienen lag. Offensichtlich wurde das Tier von einem Zug angefahren. Durch Mitarbeiter des Lupus Institut für Wolfsmonitoring und -forschung in Spreewitz wurde das Tier geborgen und abtransportiert.
 
Quelle: PM BPOLI EBB
Symbolfoto: Archiv

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Vermisste Rentnerin gefunden

Die Polizei hatte gestern Mittag um Mithilfe bei der Suche nach einer vermissten 80-jährigen Frau im... [zum Beitrag]

Schwarzfahrer schlägt auf...

Am Dienstagabend gegen 23 Uhr kam es am Bahnhof Löbau zu einer blutigen Auseinandersetzung eines... [zum Beitrag]

Mit 150 durch die Ortschaft

In der Nacht zu Dienstag kontrollierte auf der S 148 in Großschweidnitz der Verkehrsüberwachungsdienst die... [zum Beitrag]

Was ist Heimat?

Am Mittwoch, dem 25. Oktober 2017, findet um 19.00 Uhr im Museum Bautzen die nächste Vortragsveranstaltung... [zum Beitrag]

500 Euro für die Oberlausitzer...

Frank Kieschnick von der WSG in Bautzen überreichte heute eine Spende in Höhe von 500 Euro an den... [zum Beitrag]

Tote Seniorin in Neukirch

Bei einem Schwelbrand in ihrer Wohnung ist in der Nacht zu Samstag, den 7. Oktober 2017, in... [zum Beitrag]

Zwei Wochen in der Oberlausitz

Die Kurznachrichten aus der Oberlausitz sind eine Gemeinschaftsproduktion des Oberlausitzer Kuriers und... [zum Beitrag]

Evangelisch in Sachsen

Vor 150 Jahren entstand die Diakonie Sachsen. In der neuesten Ausgabe blickt „Evangelisch in Sachsen“... [zum Beitrag]

Wasserschlacht in China

Der Oberlausitzer Rennstall Münnich-Motorsport gastierte am vergangenen Wochenende mit seinem britischen... [zum Beitrag]