Nachrichten

34-Jähriger mit schweren Schnittverletzungen

Auseinandersetzung in Bautzen

Rubrik: Nachrichten

Gestern Abend kam es in Bautzen in einem Wohnhaus an der Theaterstraße zu einer gefährlichen Körperverletzung. Im Gebäude fanden Beamte des örtlichen Polizeireviers einen 34-Jährigen mit Schnittverletzungen. Ein Krankenwagen brachte den schwer verletzten Mann in eine Klinik. Offenbar war es zwischen ihm und zwei weiteren Männern im Alter von 36 und 37 Jahren zu einer Auseinandersetzung gekommen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Das Magazin von Oberlausitz TV

Sehen Sie hier die aktuelle Ausgabe unserer Sendung vom 26. Januar. [zum Beitrag]

Unfallflucht in Gesundbrunnen

Heute Mittag gegen 11:40 Uhr ereignete sich am Gesundbrunnenring in Bautzen ein Verkehrsunfall mit einer... [zum Beitrag]

Verzweifelt gesucht

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach der vermissten Denisa Daniova und ihrem drei Monate... [zum Beitrag]

Explosion in Wohnhaus

Aus bisher ungeklärter Ursache gab es heute Nachmittag in Neukirch am Baumschulenweg eine Explosion in... [zum Beitrag]

Endstation Prüfstand

Eine Streife der Autobahnpolizei hat gestern Mittag auf der BAB 4 bei Weißenberg einen Sattelzug mit... [zum Beitrag]

Beamte mit artistischer Einlage

Einer Streife der Gemeinsamen Einsatzgruppe Oberlausitz fiel heute Morgen gegen 03:45 Uhr ein VW Golf mit... [zum Beitrag]

Das Magazin von Oberlausitz TV

Für diese Sendung waren wir zu Gast im Beruflichen Schulzentrum für Wirtschaft und Technik in... [zum Beitrag]

Leiche entdeckt

Ein 37-jähriger Görlitzers ist wahrscheinlich Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Ein Bekannter des... [zum Beitrag]

Mutmaßliche Drogendealer vorläufig...

Die Kriminalpolizei hat nach umfangreichen Ermittlungen am Mittwoch im Landkreis Görlitz drei mutmaßliche... [zum Beitrag]