-Anzeige-

Nachrichten

Schwerverletzter wird in Klinik gefolgen

Kollision mit Motorrad

Rubrik: Nachrichten

Heute Morgen kurz vor 7 Uhr kam es bei Schirgiswalde-Kirschau zu einem Verkehrsunfall. Ein 58-Jähriger befuhr mit seinem Motorrad die S 117, bog nach links in Richtung Kleinpostwitz ab und kollidierte mit einem entgegenkommenden Audi. Der Motorrad-Fahrer musste schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Der 33-jährige Pkw-Fahrer verletzte sich leicht. Die Straße war während der Unfallaufnahme zeitweise voll gesperrt. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 3.000 Euro.
 
Die Polizeidirektion Görlitz bedankt sich bei den vier Ersthelfern für ihr schnelles Handeln. Auf der Strecke waren am Morgen sowohl der Schul- als auch der Berufsverkehr unterwegs. Die beiden Frauen und Männer kümmerten sich um den schwer verletzten Motorradfahrer und regelten bis zum Eintreffen des Verkehrsunfalldienstes und des Rettungsdienstes den Verkehr.
 
Foto: Symbolbild

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Evangelisch in Sachsen

Vor 150 Jahren entstand die Diakonie Sachsen. In der neuesten Ausgabe blickt „Evangelisch in Sachsen“... [zum Beitrag]

Teenager angefahren und dann abgehauen

Eine Unfallflucht ereignete sich am Montag gegen 13 Uhr in Görlitz. Eine 15-Jährige war zu Fuß am... [zum Beitrag]

Schutzengel unterwegs

Am späten Mittwochabend entdeckte ein Bundespolizist um 22:15 Uhr neben dem Radweg bei Oberkaina einen... [zum Beitrag]

DAS FINALE ...!

Die Jubiläumsausgabe unserer Wettbewerbes "Schönster Garten der Oberlausitz 2017" hat einen Sieger... [zum Beitrag]

Schwarzfahrer schlägt auf...

Am Dienstagabend gegen 23 Uhr kam es am Bahnhof Löbau zu einer blutigen Auseinandersetzung eines... [zum Beitrag]

Wasserschlacht in China

Der Oberlausitzer Rennstall Münnich-Motorsport gastierte am vergangenen Wochenende mit seinem britischen... [zum Beitrag]

Überschlag in einer Kurve

Gestern Nachmittag hat sich ein Motorradfahrer in Bautzen bei einem Unfall schwer verletzt. Der 20-Jährige... [zum Beitrag]

Helden der Autobahn

Am Teich direkt neben der Autobahn bei Rammenau zieht eine Schwanenfamilie Jahr für Jahr ihre Jungen groß.... [zum Beitrag]

500 Euro für die Oberlausitzer...

Frank Kieschnick von der WSG in Bautzen überreichte heute eine Spende in Höhe von 500 Euro an den... [zum Beitrag]