-Anzeige-

Nachrichten

87-Jähriger ist dabei ganz schön erfinderisch

Auch im Alter will man mobil sein ...

Rubrik: Nachrichten

Ein 87-Jähriger war am Donnerstagnachmittag hinsichtlich eines behindertengerechten Umbaus seines Fahrzeugs sehr erfinderisch. Der Mann begab sich zunächst mit seinem Rollstuhl bis zu seinem Skoda, setzte sich in sein Auto und fuhr im ersten Gang auf der Straße Am Graben in Bernstadt los. Zuvor baute er sich eine Verlängerung, bestehend aus einem Geschenkband, einem Schlüsselring und einem Ledergürtel, welche er sich an seine rechte Sandalette band. Da der Querschnittsgelähmte seinen rechten Fuß nur noch nach vorn bewegen konnte, sollte das Ziehen des Gürtels dazu dienen, dass das Bein vom Gaspedal gezogen wird.
 
Beim Losfahren verwechselte er jedoch eine Einfahrt mit einem Privatgrundstück und prallte gegen einen dort abgestellten Firmentransporter sowie einen Holzhaufen. Es entstand durch den Aufprall ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 2.500 Euro. Die vor Ort eingesetzten Polizeibeamten stellten den Führerschein des Mannes sicher. Die Staatsanwaltschaft wird sich mit dem Fall befassen.
 
Symbolbild: pixabay.com

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Rentnerin in Olbersdorf vermisst

Die Polizei ist seit gestern Abend auf der Suche nach der 78-jährigen Christina Döring. Die Frau wurde... [zum Beitrag]

Polizei Sachsen beim INSIDERTREFF

Am Samstag, den 20. Mai 2017, findet in Löbau der jährliche INSIDERTREFF statt. Es handelt sich um die... [zum Beitrag]

Erst bedroht, dann gekündigt

Hohe alkoholische Werte im Blut werden scherzhafterweise manchmal mit dem Wort „sportlich“ abgetan. Was... [zum Beitrag]

Die Kurznachrichten vom Dienstag

Die Kurznachrichten vom Dienstag in 50 Sekunden mit Meldungen aus Löbau, Zittau und Cunewalde. [zum Beitrag]

Wettbewerb geht in die 10. Runde

punkteins oberlausitz TV, die Leutersdorfer Baumschulen und der Oberlausitzer Kurier suchen den schönsten... [zum Beitrag]

Sommerzeit ist Straßenbauzeit

Autofahrer sind in Bautzen derzeit sehr gefordert. Zahlreiche Baustellen zehren an den Nerven, Umleitungen... [zum Beitrag]

Die Kurznachrichten vom Freitag

Die Kurznachrichten vom Freitag mit Meldungen aus Bautzen, Zittau, Löbau und Neugersdorf. [zum Beitrag]

Jungwolf in Bautzen von Bahn überfahren

Heute Vormittag wurde ein junger Wolf tot im Gleisbett der Bahnstrecke Görlitz - Dresden im Stadtgebiet... [zum Beitrag]

Kleinkind stürzt aus Fenster

Gestern Abend kam es im Gödaer Ortsteil Kleinförstchen zu einem tragischen Unfall. Ein 4-jähriger Junge... [zum Beitrag]