-Anzeige-

Nachrichten

Fußball-Pokalspiel der Frauen abgebrochen

Dumm geworfen

Rubrik: Nachrichten

Bei einem Kreispokalspiel der Frauenfußballmannschaften Hoyerswerda und Liegau-Augustusbad wurde gestern Nachmittag eine Spielerin durch Fans verletzt. Nach einem Torerfolg warfen diese mehrere Kassenpapierrollen auf das Spielfeld. Unglücklicherweise öffnete sich eine der Rollen nicht im Flug und so traf die harte Papierrolle eine Spielerin am Kopf, die dadurch verletzt wurde.
 
Der Schiedsrichter brach das Spiel ab. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Körperverletzung aufgenommen.
 
Symbolfoto: pixabay.com

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Toter am Stausee Bautzen

Gestern Mittag haben Spaziergänger am Bautzener Stausee einen leblosen Mann gefunden. Für den 63-Jährigen... [zum Beitrag]

Wilde Verfolgungsfahrt bis nach Polen

Bei dem Versuch, heute Morgen gegen 5:30 Uhr einen Ford Mondeo an der Anschlussstelle Bautzen Ost einer... [zum Beitrag]

Tragischer Tod im Schwimmbad

Am Samstagabend ist im Görlitzer Neißebad ein 78-jähriger Badegast ertrunken. Mitarbeiter des Schwimmbades... [zum Beitrag]

Die Kurznachrichten vom Dienstag

Die Kurznachrichten vom Dienstag in 50 Sekunden ... [zum Beitrag]

Die Kurznachrichten vom Freitag

Die Kurznachrichten vom Freitag in 50 Sekunden ... [zum Beitrag]

Rentnerin schwer verletzt

Am Mittwochnachmittag ist an der Schulstraße in Wilthen ein Peugeot mit einer Radfahrerin... [zum Beitrag]

Vom Winter überrascht

Ein Blick auf die Unfallzahlen der zurückliegenden 24 Stunden in den Landkreisen Bautzen und Görlitz... [zum Beitrag]

Rentner nach Sturz gestorben

Am Samstagmorgen teilte eine Zeugin der Polizei mit, dass ein regungsloser Mann auf dem Bürgersteig an der... [zum Beitrag]

Die Kurznachrichten vom Donnerstag

Die Kurznachrichten vom Donnerstag in 50 Sekunden ... [zum Beitrag]