-Anzeige-

Nachrichten

Fußball-Pokalspiel der Frauen abgebrochen

Dumm geworfen

Rubrik: Nachrichten

Bei einem Kreispokalspiel der Frauenfußballmannschaften Hoyerswerda und Liegau-Augustusbad wurde gestern Nachmittag eine Spielerin durch Fans verletzt. Nach einem Torerfolg warfen diese mehrere Kassenpapierrollen auf das Spielfeld. Unglücklicherweise öffnete sich eine der Rollen nicht im Flug und so traf die harte Papierrolle eine Spielerin am Kopf, die dadurch verletzt wurde.
 
Der Schiedsrichter brach das Spiel ab. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Körperverletzung aufgenommen.
 
Symbolfoto: pixabay.com

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Teenager überführen dreiste Diebe

Dank des kriminalistischen Spürsinns zweier aufmerksamer Jungen und der guten Zusammenarbeit zwischen der... [zum Beitrag]

Krähenfüße stoppen Polizei

In der Nacht zu Freitag sind in Bernsdorf Unbekannte in den Vorraum einer Bank-Filiale an der Rathausallee... [zum Beitrag]

Der Eibauer Bierzug 2017

Das ist der Sommer in der Oberlausitz - sehen Sie hier unsere 20-minütigen Impressionen vom Eibauer... [zum Beitrag]

Zugverkehr nach Unwettern behindert

Das starke Unwetter in Ostsachsen hat zu einer Reihe von Streckensperrungen im trilex-Netz geführt. Der... [zum Beitrag]

Der KUNSTBUS ist wieder in der...

Am 24. und 25. Juni ist es wieder soweit, bereits zum vierten Mal rollen die Kunstbusse durch die... [zum Beitrag]

Wer kennt diesen Mann?

Die Kriminalpolizei fahndet öffentlich mit einem Phantombild nach einem unbekannten jungen Mann und bittet... [zum Beitrag]

Die Kurznachrichten vom Freitag

Die Kurznachrichten vom Freitag in 50 Sekunden mit Meldungen aus Görlitz und Bautzen. [zum Beitrag]

Für Vorbeigehende und Verweilende

Ab sofort wird der Kornmarkt nicht nur durch einen Turm, sondern auch durch Springer, König und Co.... [zum Beitrag]

Massencrash bei Weißwasser

Sonntagvormittag eilten Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zu einem schweren... [zum Beitrag]