Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Hubschrauber und Vollsperrung - Zwei Unfälle in der Oberlausitz

Schwerverletzt ins Krankenhaus

Rubrik: Nachrichten

Gestern Abend ereigneten sich zwei Unfälle, bei denen eine Motorradfahrerin und ein Pkw-Fahrer schwer verletzt wruden. Die Fakten:

 

Gestern Abend gegen 17:45 Uhr war eine Kradfahrerin mit ihrer Honda auf der Ringstraße in Neschwitz unterwegs. Aus bisher unbekannter Ursache verlor die 55-Jährige die Kontrolle über ihre Maschine, kam nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Grundstückszaun. Dabei erlitt die Frau schwere Verletzungen und wurde in eine Klinik geflogen. Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

 

Gegen 21:15 Uhr passierte der zweite Unfall und zwar auf der S111 in der Ortslage Kynitzsch. Ein 51-Jähriger, der aus Richtung Bischofswerda in Richtung Wölkau unterwegs war, beabsichtigte mit seinem Pkw in die Einfahrt Schliefermühle nach links abzubiegen. Die Fahrerin eines nachfolgende Skoda Octavia bemerkte jedoch den vor ihr haltenden Suzuki zu spät und fuhr auf diesen auf. In der Folge kippte der Pkw und überschlug sich. Der Fahrer wurde im Wagen eingeklemmt, er kam mit schweren Verletzungen in eine Klinik. Die 21-jährige Skoda-Fahrerin erlitt leichte Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 10.000 Euro. Die S111 war bis kurz vor Mitternacht gesperrt. Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen zum Unfall übernommen.

 

Foto: Symbolbild

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Flucht über die Grenze ohne Erfolg

In der Nacht zu Freitag haben mehrere Streifen des Einsatzzuges der Polizeidirektion Görlitz erfolgreich... [zum Beitrag]

Die TRIXI-Story

Ferienzeit ist Badezeit. Generationen von Oberlausitzern und Urlaubern haben ihre Sommermonate im... [zum Beitrag]

Wer hat die Milch gestohlen?

Traurige Kinderaugen gab es am Donnerstagmorgen in Seifhennersdorf. Unbekannte hatten ihnen den Saft und... [zum Beitrag]

Rettungshubschrauber im Einsatz

Bei einem Unfall gestern Nachmittag in Zittau hat sich ein 78-jähriger Radfahrer schwer verletzt. Der Mann... [zum Beitrag]

Auto überschlägt sich und landet im Bach

Am späten Dienstagabend hat sich in Kleinsaubernitz ein scheinbar Unbelehrbarer überschlagen. Der... [zum Beitrag]

vom punkt zum objekt

Es war wieder einer dieser Sommertage, die das Barockschloss in Königshain besonders zauberhaft erscheinen... [zum Beitrag]

Radfahrerin schwer verletzt

Am Samstagmittag befuhr ein 63-Jähriger in Seifhennersdorf mit seinem Daimler-Benz die Leutersdorfer... [zum Beitrag]

Heftiger Crash in Nova Paka

Am vergangenen Wochenende bestritt das Oberlausitzer Autocross Team Bundesmann aus Lauba seinen fünften... [zum Beitrag]

Kunstbus 2018

Eine Wochenende lang Kunst und Kultur in der Oberlausitz erleben - per Bus! Fernsehbeitrag sehen. [zum Beitrag]