-Anzeige-

Nachrichten

Auto in Görlitz gewaltsam entwendet

51-Jährige überfallen

Rubrik: Nachrichten

Heute Morgen gegen 06:30 Uhr haben Unbekannte in Görlitz einer 51-Jährigen ihren VW Golf Plus entwendet. Die Frau parkte ihr Fahrzeug mit den amtlichen Kennzeichen GR-SD 255 an der Straße Am Stadtpark ab, als zwei maskierte Täter die Fahrertür aufrissen und sie aus dem Fahrzeug zogen. Die Diebe sprühten der Frau dabei vermutlich Reizgas in die Augen. In dem Fahrzeug befanden sich zudem noch weitere persönliche Gegenstände der Geschädigten. Die Polizei leitete umgehend Fahndungsmaßnahmen ein, jedoch entkamen die Täter unerkannt. Die Eigentümerin verletzte sich bei dem Vorfall leicht. Ein Rettungswagen brachte sie zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Nach dem Fahrzeug wird international gefahndet. Die Soko Kfz hat die Ermittlungen aufgenommen.
 
Die Geschädigte beschrieb die beiden Täter wie folgt: jugendliches Aussehen, etwa 20 Jahre alt, beide trugen ein Basecap und ein graues T-Shirt. Einer hatte eine schlanke Statur und war circa 1,70 Meter groß, der andere war korpulent und etwa 1,80 Meter groß. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu dem Sachverhalt oder den Tatverdächtigen machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03581/468-100 an das Führungs- und Lagezentrum der Polizeidirektion Görlitz zu wenden.
 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Crash mit sechs Verletzten

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagnachmittag auf der Staatsstraße 148. Ein 52-jähriger... [zum Beitrag]

Das Magazin von Oberlausitz TV

Sehen Sie hier die aktuelle Ausgabe unserer Magazinsendung. Video starten. [zum Beitrag]

Rätselhafte Entführung eines Triebwagens

Am Freitagnachmittag entgleiste ein nicht mit Fahrgästen besetzter trilex-Triebwagen im Abstellbereich des... [zum Beitrag]

Weihnachten kommt unverhofft

Eigentlich wollten wir heute nur die Weihnachtsgrüße unseres Gesellschafters und Rechtsanwaltes Torsten... [zum Beitrag]

Vom Winter überrascht

Ein Blick auf die Unfallzahlen der zurückliegenden 24 Stunden in den Landkreisen Bautzen und Görlitz... [zum Beitrag]

Tragischer Tod im Schwimmbad

Am Samstagabend ist im Görlitzer Neißebad ein 78-jähriger Badegast ertrunken. Mitarbeiter des Schwimmbades... [zum Beitrag]

Die Kurznachrichten vom Montag

Die Kurznachrichten vom Montag in 50 Sekunden mit Meldungen aus Löbau, Kamenz und Görlitz. [zum Beitrag]

Rentnerin schwer verletzt

Am Mittwochnachmittag ist an der Schulstraße in Wilthen ein Peugeot mit einer Radfahrerin... [zum Beitrag]

Heimerfolg für Lausitzer Füchse

Auch in diesem Jahr begleiten wir die Heimauftritte der Lausitzer Füchse in der DEL2. Hier können Sie den... [zum Beitrag]