Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Polizei sucht nach Zeugen in Lückendorf und Friedersdorf

Von Fremden angesprochen

Rubrik: Nachrichten

Am Montag soll in Lückendorf ein fünfjähriges Mädchen an der Kammstraße von einem Unbekannten angesprochen worden sein. Der Mann zeigte dem Kind Bilder von Fischen und fragte es, ob sie gemeinsam Angeln gehen wollen. Anschließend bot er dem Mädchen an, in sein Fahrzeug zu steigen. Als die Mutter der Fünfjährigen dazu kam, flüchtete der Unbekannte mit einem silbernen Ford Fiesta.

 

Auch in Friedersdorf soll es zu einem ähnlichen Sachverhalt gekommen sein. Dabei soll ein zwölfjähriger Junge am Dienstagnachmittag von einem Unbekannten aus einem Fahrzeug an der Hempelstraße angesprochen worden sein. Der Mann soll gefragt haben ob der Junge mitfahren möchte. Daraufhin lief das Kind weiter. Der Unbekannte soll mit einem grau-grünen Fahrzeug davon gefahren sein.

 

Die Kriminalpolizei hat in beiden Fällen die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen die einen der beiden Vorfälle beobachtet haben oder Angaben zu den Tätern oder dessen Fahrzeugen machen können, werden gebeten, sich im Polizeirevier Zittau-Oberland unter 03583/62-0 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

 

Symbolbild: pixabay.com

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Rettungshubschrauber im Einsatz

Bei einem Unfall gestern Nachmittag in Zittau hat sich ein 78-jähriger Radfahrer schwer verletzt. Der Mann... [zum Beitrag]

In Flammen aufgegangen

Vermutlich ein technischer Defekt führte gestern Nachmittag zum Brand einer Strohpresse bei... [zum Beitrag]

Arbeitsunfall im Kieswerk

Gestern Mittag kam es im Kieswerk bei Radibor zu einem Arbeitsunfall. Ein 50-jähriger Mann wollte an einem... [zum Beitrag]

Wer hat die Milch gestohlen?

Traurige Kinderaugen gab es am Donnerstagmorgen in Seifhennersdorf. Unbekannte hatten ihnen den Saft und... [zum Beitrag]

Auto überschlägt sich und landet im Bach

Am späten Dienstagabend hat sich in Kleinsaubernitz ein scheinbar Unbelehrbarer überschlagen. Der... [zum Beitrag]

Radfahrerin schwer verletzt

Am Samstagmittag befuhr ein 63-Jähriger in Seifhennersdorf mit seinem Daimler-Benz die Leutersdorfer... [zum Beitrag]

Immer mit der Ruhe

So lautet der vielversprechende Titel, des im Rahmen des „Slow Tourismus Projektes“ zwischen der Stadt... [zum Beitrag]

Kontrolle erfolgreich

Gestern Abend, gegen 19:30 Uhr, kontrollierten Beamte der Gemeinsamen Einsatzgruppe Oberlausitz zwischen... [zum Beitrag]

Intensive Kontrollen an der...

Heute Vormittag haben sächsische und brandenburgische Polizisten gemeinsam mit der Bundespolizei entlang... [zum Beitrag]