-Anzeige-

Nachrichten

Nachbarschaftsstreit in Leutersdorf ausgeartet

Tatwaffe Cuttermesser

Rubrik: Nachrichten

Gestern Abend haben sich in Leutersdorf an der Hauptstraße Nachbarschaftsstreitigkeiten hochgeschaukelt und einen Polizeieinsatz nach sich gezogen. Ein 36-Jähriger soll dabei im Streit versucht haben, einen 22 Jahre alten Mann mittels Cutter-Messer zu treffen und zu verletzen. Zuvor soll der Tatverdächtige wiederum versucht haben, einem 73-Jährigen eine Bierflasche über den Kopf zu schlagen, wobei der später Geschädigte dazwischen gegangen sei.
 
Die herbeigeeilten Polizeibeamten stellten den Täter fest. Dieser stand unter dem Einfluss von Alkohol, ein Test ergab einen Wert von umgerechnet 1,24 Promille. Auslöser der Streitigkeiten unter den Nachbarn sollen Bauarbeiten gewesen sein, durch welche sich der 36-Jährige gestört gefühlt haben soll. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen zu den Umständen der Tat aufgenommen.
 
Symbolbild: pixabay.com

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Mitreden, mitmachen

Die Demokratie geht auf Tour. Vom 25. bis zum 29. September 2017 suchen Stadträte und der... [zum Beitrag]

Die Lausche in Waltersdorf

Die Lausche in Waltersdorf - ein neuer Film in unserer Rubrik "Die Oberlausitz aus der Luft". [zum Beitrag]

14-Jährige aus Freiberg vermisst

Seit dem 12. August 2017 wird Julia Zielina gesucht. Die Teenagerin verließ am Abend des besagten... [zum Beitrag]

Unfall beim Schützenfest

Beim Schützenfest in Niedercunnersdorf kam es am Freitagabend zu einem Unfall. Beim gemeinsamen Abfeuern... [zum Beitrag]

Scheune in Flammen

Montagnacht kam es in Rammenau zu einem Feuer auf der Straße an der Waldscheibe. Aus bisher ungeklärter... [zum Beitrag]

Verirrt

Ein 88-Jähriger war gestern Abend mit seinem Pkw auf der B 115 zwischen Rietschen und Weißwasser... [zum Beitrag]

Von Anhänger touchiert

Gestern Vormittag kam es auf der B 115 in Niesky zu einem Verkehrsunfall. Ein 62-Jähriger befuhr mit... [zum Beitrag]

David gegen Goliath

Gestern Abend kam es auf der B 178 zu einem Verkehrsunfall. Ein 34-Jähriger befuhr mit seinem... [zum Beitrag]

Trouble mit der Bundespolizei

Ein Pole sollte im Zittauer Stadtgebiet durch zwei Bundespolizisten kontrolliert werden. Dieser konnte... [zum Beitrag]