-Anzeige-

Nachrichten

Zahlreiche Straße werden gesperrt

Ring on Feier in Zittau

Rubrik: Nachrichten

Zum diesjährigen Ring on Feier gibt es in der Zittauer Innenstadt umfangreiche Sperrungen. Morgen wird der Ring im Bereich Hammerschmiedtstraße bis Klieneberger Platz voll gesperrt. Eine halbseitige Sperrung mit einer Geschwindigkeitsreduzierung auf 30 km/h ist ab der Hochschule erforderlich. Gesperrt wird ebenfalls der Innenring, der Haberkornplatz, der Bereich an der Weberkirche und vor der Schauburg. Die Parkplätze auf dem Haberkornplatz, Innere Weberstraße, Ottokarplatz und auf dem Innenring sind bereits ab heute gesperrt.
 
Bitte richten Sie sich nach der jeweiligen Beschilderung. Die Organisatoren bedanken sich für das große Verständnis der Verkehrsteilnehmer und Anwohner.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Scheune in Flammen

Montagnacht kam es in Rammenau zu einem Feuer auf der Straße an der Waldscheibe. Aus bisher ungeklärter... [zum Beitrag]

Tatwaffe Cuttermesser

Gestern Abend haben sich in Leutersdorf an der Hauptstraße Nachbarschaftsstreitigkeiten hochgeschaukelt... [zum Beitrag]

Die Lausche in Waltersdorf

Die Lausche in Waltersdorf - ein neuer Film in unserer Rubrik "Die Oberlausitz aus der Luft". [zum Beitrag]

Knietief im Schlamm

Derzeit wird am Stausee in Bautzen das Wasser abgelassen. Eine 64-Jährige wollte deshalb die Gelegenheit... [zum Beitrag]

Erfolgreiche Saison geht zu Ende

Eine perfekte Planung, spannende und unterhaltsame Inszenierungen und gutes Wetter – das sind die Zutaten... [zum Beitrag]

Görlitz testet Videoüberwachung

Innenminister Markus Ulbig hat sich heute in Görlitz über den aktuellen Stand des Projektes zur... [zum Beitrag]

Blaufahrt ohne Führerschein

Aufgrund eines Zeugenhinweises kontrollierten gestern Nachmittag gegen 13:30 Uhr Beamte des örtlichen... [zum Beitrag]

Löbau TV - Fernsehen für die Stadt...

In der aktuellen Ausgabe unseres Online-Magazins berichten wir noch einmal über den Stand der... [zum Beitrag]

Tragischer Unfall in Oppach

In Oppach kam es gestern Nachmittag zu einem tragischen Unfall. Ein 48-Jähriger stürzte bei Arbeiten an... [zum Beitrag]