-Anzeige-

Nachrichten

Bei der Überprüfung entdecken Beamte Munitionslager

Telefonterror bei der Polizei

Rubrik: Nachrichten

In der Nacht zu Samstag haben Polizisten in der Wohnung eines 19-Jährigen in Bautzen etliche Patronen und Waffenteile sichergestellt. Zuvor hatte der Heranwachsende 19 Mal mit seinem Mobiltelefon den Notruf gewählt, ohne dass tatsächlich eine Notlage gegeben war. Eine Streife des örtlichen Reviers suchte daraufhin die Wohnung des jungen Mannes an der Gustav-Hertz-Straße auf, um mit dem augenscheinlich alkoholisierten Betroffenen Rücksprache zu halten. In den Räumlichkeiten des 19-Jährigen entdeckten die Polizisten ein gefülltes Trommelmagazin mit rund 100 Patronen für eine Maschinenpistole russischer Bauart, einige Bauteile eines Gewehres sowie einen Patronengurt mit leeren Hülsen.
 
Nach Rücksprache mit einem Staatsanwalt stellten die Beamten die Gegenstände sicher. Sie unterliegen dem Kriegswaffenkontrollgesetz, der 19-Jährige hatte sich strafbar gemacht. In den Fokus der weiteren Ermittlungen der Kriminalpolizei geriet auch ein 45-Jähriger Bekannter, der im Besitz von Flak-Granaten oder Panzerabwehrminen sein soll. Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei führten am Samstag nicht zum Auffinden der Gegenstände, sie dauern jedoch an. Vermutlich handelt es sich bei den beiden Tatverdächtigen um Militaria-Sammler.
 
Quelle: PM PD Görlitz
Symbolbild: pixabay.com

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Die Kurznachrichten vom Mittwoch

Die Kurznachrichten vom Mittwoch in 50 Sekunden ... [zum Beitrag]

Edle Kutsche spurlos verschwunden

Unbekannte Täter haben im Laufe der vergangenen Woche aus einer unverschlossenen Scheune im Neukircher... [zum Beitrag]

Die Kurznachrichten vom Donnerstag

Die Kurznachrichten vom Donnerstag in 50 Sekunden mit Meldungen aus Görlitz und Bautzen. [zum Beitrag]

Entsetzen in Görlitz

Wie brutal ist das Kapital? Bei Siemens in München ist offenbar die Entscheidung gefallen: Das... [zum Beitrag]

Fachwerkhaus ausgebrannt

Heute Morgen ist in einem Fachwerkhaus an der Webergasse in Ringenhain ein Feuer ausgebrochen. Der... [zum Beitrag]

Birkenbiegen

Es war einmal ein Wendegenerationspaar – Bine und Volker, das war zu einem Wendegewinnerpaar geworden,... [zum Beitrag]

Lkw rutscht in den Graben

Heute am frühen Morgen gegen 5:30 Uhr fuhr in Ebersbach an der Löbauer Straße ein Lkw in einen Graben.... [zum Beitrag]

Streife der Bundespolizei gerammt

Heute Morgen ist an der Zufahrt zum Autobahntunnel Königshainer Berge auf der BAB 4 ein gestohlenes Auto... [zum Beitrag]

Jeder 13. zu schnell

Gestern hat die Polizei auf der B 156 bei Uhyst und im Malschwitzer Ortsteil Lieske über neun Stunden die... [zum Beitrag]