Nachrichten

Ein Zwischenruf von Uwe Tschirner.

Einfach mal die Fresse halten ...!

Rubrik: Nachrichten

Im Normalfall sind wir richtig stolz auf unsere Facebookfans. Heute war mal wieder so ein Tag, wo wir uns gefragt haben, ob wir da nicht ein paar schwarze Schafe mit uns rumschleppen. Es geht um einen Angriff mit einer Machete in Löbau ...!

 

Das ist schlimm genug, erst war Merkel schuld, dann die Ausländer und immer wieder die Ausländer. Wir haben Beiträge gelöscht, es ist auch unsere Seite. Ihr kennt das bestimmt aus Eurer Kindheit: Einfach Texte aus eurem Poesiealbum heraus reißen, weil ihr Euch dafür so geschämt habt.

 

Heute haben wir uns für einen Teil Eurer Kommentare geschämt. Wenn Ihr schon nicht wisst, um was es geht und eigentlich auch nicht wissen wollt, was da passiert ist - dann seid so nett und spart Euch die geistlosen Kommentare.

 

Fahrt Eure Rechner runter, geht im Wald spazieren, raucht eine Zigarette und verschont uns bitte mit Einträgen, die von Hass geprägt sind. Oder besser noch, einfach mal die Fresse halten.

 

Ein Kommentar von Uwe Tschirner.

 

Foto: pixabay.com

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Feuerwehr befreit dreiköpfige Familie

Ein 9-jähriger Junge wählte am Freitagabend aus Not die 110. Er, seine 35-jährige Mutter und die 5-jährige... [zum Beitrag]

Zittauer Ausreißerinnen wieder da

Heute Morgen hat die Polizei in Görlitz die zwei 14 und 15 Jahre alte Ausreißerinnen aus Zittau... [zum Beitrag]

Pappeln werden gefällt

Die Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen hat in dieser Woche begonnen, den ökologischen... [zum Beitrag]

Vollsperrung in Bautzen

Derzeit finden an der Zeppelinstraße in Bautzen umfangreiche Bauarbeiten statt, die auch den Zugverkehr... [zum Beitrag]

Premiere am Theater Zittau

In Kooperation mit dem TheaterJugendClub bringt Toni Burghard Friedrich ein extremes Stück über... [zum Beitrag]

Das Magazin von Oberlausitz TV

Hier sehen Sie die aktuelle Ausgabe unserer Magazinsendung vom 12. Januar. [zum Beitrag]

SOEG ist Unternehmen des Jahres 2017

Als Joachim Breuninger, Direktor des Verkehrsmuseums Dresden, für die Laudatio auf den Zittauer... [zum Beitrag]

600 Meter Signalkabel in Zittau geklaut

Am gestrigen Dienstag entwendeten Diebe Bahn-Signalkabel der Baufirma STRABAG von deren Baustelle beim... [zum Beitrag]

Pkw in Brand geraten

Gestern Nachmittag waren Polizei und Feuerwehr in Löbau im Einsatz. An der Äußeren Bautzener Straße geriet... [zum Beitrag]