Nachrichten

Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Schwerer Raub in Löbau

Rubrik: Nachrichten

Wegen des Raubüberfalls vom 11. September 2017 in Löbau hat der Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Görlitz am gestern auf Antrag der Staatsanwaltschaft Görlitz Haftbefehl erlassen. Dem 22 Jahre alten Beschuldigten wird vorgeworfen, den 25 Jahre alten Geschädigten zunächst mit einer Lenkradkralle von hinten auf den Kopf geschlagen zu haben. Nachdem der Geschädigte zu Fall gekommen war, soll der Beschuldigte mehrfach mit der Kralle auf den Kopf und Gesicht des Geschädigten eingeschlagen haben, wodurch dieser einen Bruch der Nase, den Verlust eines Schneidezahnes, offene Wunden an der Stirn, der Unterlippe und der linken Augenbraue sowie einer Prellung der rechten Schläfe erlitt. Die vorgefundene Machete scheidet als Tatwerkzeug aus.

 

Danach soll der Beschuldigte dem hilflosen Geschädigten dessen Rucksack und ein Smartphone im Gesamtwert von ca. 400,- Euro entwendet haben, um diese Sachen für sich zu behalten. Gegen den geständigen Beschuldigten wird wegen schweren Raubes in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Dem Beschuldigten droht für die Tat eine Freiheitsstrafe von fünf bis zu 15 Jahren.

 

Quelle: PM Staatsanwaltschaft Görlitz

Symbolbild: pixabay.com

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

SOEG ist Unternehmen des Jahres 2017

Als Joachim Breuninger, Direktor des Verkehrsmuseums Dresden, für die Laudatio auf den Zittauer... [zum Beitrag]

Tragischer Tauchunfall

In den Samstagnachmittagsstunden eilten Einsatzkräfte von Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei nach... [zum Beitrag]

Beute sichergestellt

Die Gemeinsame Fahndungsgruppe (GFG) Bautzen hat in der Nacht zu Montag an der Autobahnrastanlage... [zum Beitrag]

Zittauer Ausreißerinnen wieder da

Heute Morgen hat die Polizei in Görlitz die zwei 14 und 15 Jahre alte Ausreißerinnen aus Zittau... [zum Beitrag]

Das Magazin von Oberlausitz TV

Hier sehen Sie die aktuelle Ausgabe unserer Magazinsendung vom 12. Januar. [zum Beitrag]

Kind angefahren

Eine 60-jährige Opelfahrerin war gestern Nachmittag auf der Kotitzer Straße im Weißenberger Ortsteil... [zum Beitrag]

Ausgezeichnete Kunstinitiative

Der Landessieger Sachsen bringt Kunst in den ländlichen Raum. Seit Dezember 2011 vernetzt die... [zum Beitrag]

Pappeln werden gefällt

Die Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen hat in dieser Woche begonnen, den ökologischen... [zum Beitrag]

Rückrunde in der Regionalliga

Der FC Oberlausitz Neugersdorf überwintert derzeit auf dem 13. Platz in der Regionalliga Nordost. Er... [zum Beitrag]