-Anzeige-

Nachrichten

Mit der Faust ins Gesicht

Schwarzfahrer schlägt auf Zugbegleiter ein

Rubrik: Nachrichten

Am Dienstagabend gegen 23 Uhr kam es am Bahnhof Löbau zu einer blutigen Auseinandersetzung eines Bahnreisenden mit dem Zugbegleiter. Da der Reisende in der Bahn von Görlitz nach Löbau keinen Fahrschein hatte und auch nicht gewillt war, einen nachzulösen, forderte ihn der Zugbegleiter auf, in Löbau auszusteigen. Auf dem Bahnsteig 2 schlug der 23-jährige Pole unvermittelt auf den Zugbegleiter ein.

Durch einen Faustschlag ins Gesicht erlitt der Geschädigte eine Platzwunde über der linken Augenbraue. Dabei ging auch die Brille des Opfers kaputt. Der Täter wurde wenig später durch Beamte der Landespolizei in Bahnhofsnähe gestellt und anschließend den Kollegen der Bundespolizei vor Ort übergeben.

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,69 Promille. Der Täter wird sich wegen Körperverletzung, Erschleichen von Leistungen und Sachbeschädigung gerichtlich verantworten müssen.

Symbolfoto: pixabay.com

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Weihnachten in der Oberlausitz

Die Brücke zum Protschenberg und das Ende des Spreehotels - zwei Akzente in der Weihnachtsansprache des... [zum Beitrag]

Versöhnlicher Saisonabschluss

Für das spannende Saisonfinale der diesjährigen Tourenwagen-Weltmeisterschaft waren die Rennteams am... [zum Beitrag]

Heimerfolg für Lausitzer Füchse

Auch in diesem Jahr begleiten wir die Heimauftritte der Lausitzer Füchse in der DEL2. Hier können Sie den... [zum Beitrag]

Die Kurznachrichten vom Dienstag

Die Kurznachrichten vom Dienstag in 50 Sekunden ... [zum Beitrag]

Weihnachten kommt unverhofft

Eigentlich wollten wir heute nur die Weihnachtsgrüße unseres Gesellschafters und Rechtsanwaltes Torsten... [zum Beitrag]

Crash mit sechs Verletzten

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagnachmittag auf der Staatsstraße 148. Ein 52-jähriger... [zum Beitrag]

Gegen Baum geprallt

Heute Morgen gegen 5 Uhr ist es auf der Kreisstraße zwischen Obercunnersdorf und Strahwalde zu einem... [zum Beitrag]

Tragischer Tod im Schwimmbad

Am Samstagabend ist im Görlitzer Neißebad ein 78-jähriger Badegast ertrunken. Mitarbeiter des Schwimmbades... [zum Beitrag]

Toter am Stausee Bautzen

Gestern Mittag haben Spaziergänger am Bautzener Stausee einen leblosen Mann gefunden. Für den 63-Jährigen... [zum Beitrag]