Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Tötungsverbrechen aus dem Jahr 1996 wird ab nächste Woche verhandelt

Wegen Totschlags vor Gericht

Datum: 19.10.2017
Rubrik: Nachrichten

Ab kommenden Montag stehen ein heute 57 Jahre alter gelernter Maurer aus Zittau und ein heute 52 Jahre alter Mitarbeiter eines Pflegedienstes vor dem Schwurgericht des Landgerichts Görlitz. Ihnen wird vorgeworfen, am 26. Oktober 1996 in einer Wohnung in Zittau auf der Friedrich-Schneider-Straße auf den Geschädigten zunächst mit Fäusten gegen den Kopf und Rumpf eingeschlagen und, nachdem das Opfer zu Boden gegangen war, mehrfach massiv gegen dessen Kopf und Rumpf getreten zu haben. Aufgrund der zahlreichen Verletzungen verstarb der Geschädigte durch Einatmen von Blut. Die Leiche wurde einen Tag später am Ufer der Mandau aufgefunden.

Zu der Anklage kurz vor Eintritt der Verfolgungsverjährung ist es dadurch gekommen, dass die Ermittlungsbehörden eine Zeugin ausfindig gemacht haben, die - anders als noch 1996 - nunmehr angegeben habe, Augenzeugin der Tat gewesen zu sein. Die Staatsanwaltschaft wirft den Angeklagten Körperverletzung mit Todesfolge vor, die mit Freiheitsstrafe von nicht unter drei Jahren bedroht ist. Der ältere der Angeklagten verbüßt derzeit eine Freiheitsstrafe von drei Jahren wegen schweren Raubes.

Symbolbild: pixabay.com

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Zur Hilfe! Na Pomoc!

Wir zeigen hier unsere 13-minütige Dokumentation zur grenzüberschreitenden Katastrophenschutzübung der... [zum Beitrag]

Löbau TV

Die aktuelle Ausgabe unseres Online-Magazins sehen. [zum Beitrag]

Jetzt abstimmen!

Seit Mitte August sucht die ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH einen Streckennamen für ihre Linie RB64. Die... [zum Beitrag]

Erster Dämpfer für Lausitzer Füchse

Die Kufencracks aus Weißwasser haben am Sonntagabend ihr Heimspiel gegen die Löwen aus Frankfurt mit 2:6... [zum Beitrag]

Gedenktafel erneuert

Jahrzehntelang erinnerte in Niederkaina eine Granittafel an jene Menschen, die im April 1945 in einer... [zum Beitrag]

Öl auf der Fahrbahn

Auf Grund einer Ölspur auf der Neustädter Straße in Steinigtwolmsdorf hat sich gestern Nachmittag ein... [zum Beitrag]

Kito und die Tanzfiedel - Kito...

Die vielfach ausgezeichnete Künstlerin Jutta Mirtschin präsentiert vom 14. Oktober bis 9. Dezember 2018 im... [zum Beitrag]

Derbysieg für Lausitzer Füchse

Die Kufencracks aus Weißwasser haben am vergangenen Sonntag in heimischer Halle die Eislöwen aus Dresden... [zum Beitrag]

#zittau2025

Die Kulturhauptstadtbewerbung von Zittau ist ein lebendiger und dynamischer Prozess. Wir hatten am... [zum Beitrag]