-Anzeige-

Nachrichten

Tötungsverbrechen aus dem Jahr 1996 wird ab nächste Woche verhandelt

Wegen Totschlags vor Gericht

Rubrik: Nachrichten

Ab kommenden Montag stehen ein heute 57 Jahre alter gelernter Maurer aus Zittau und ein heute 52 Jahre alter Mitarbeiter eines Pflegedienstes vor dem Schwurgericht des Landgerichts Görlitz. Ihnen wird vorgeworfen, am 26. Oktober 1996 in einer Wohnung in Zittau auf der Friedrich-Schneider-Straße auf den Geschädigten zunächst mit Fäusten gegen den Kopf und Rumpf eingeschlagen und, nachdem das Opfer zu Boden gegangen war, mehrfach massiv gegen dessen Kopf und Rumpf getreten zu haben. Aufgrund der zahlreichen Verletzungen verstarb der Geschädigte durch Einatmen von Blut. Die Leiche wurde einen Tag später am Ufer der Mandau aufgefunden.

Zu der Anklage kurz vor Eintritt der Verfolgungsverjährung ist es dadurch gekommen, dass die Ermittlungsbehörden eine Zeugin ausfindig gemacht haben, die - anders als noch 1996 - nunmehr angegeben habe, Augenzeugin der Tat gewesen zu sein. Die Staatsanwaltschaft wirft den Angeklagten Körperverletzung mit Todesfolge vor, die mit Freiheitsstrafe von nicht unter drei Jahren bedroht ist. Der ältere der Angeklagten verbüßt derzeit eine Freiheitsstrafe von drei Jahren wegen schweren Raubes.

Symbolbild: pixabay.com

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Huch, die Kürbisse fliegen aber...

Am frühen Mittwochabend erlebte eine Passantin an der Straße des Friedens in Hoyerswerda eine böse... [zum Beitrag]

Die Kurznachrichten vom Mittwoch

Die Kurznachrichten vom Mittwoch in 50 Sekunden ... [zum Beitrag]

Lkw rutscht in den Graben

Heute am frühen Morgen gegen 5:30 Uhr fuhr in Ebersbach an der Löbauer Straße ein Lkw in einen Graben.... [zum Beitrag]

Fachwerkhaus ausgebrannt

Heute Morgen ist in einem Fachwerkhaus an der Webergasse in Ringenhain ein Feuer ausgebrochen. Der... [zum Beitrag]

Die Kurznachrichten vom Montag

Die Kurznachrichten vom Montag in 50 Sekunden mit Meldungen aus Zittau, Löbau, Bautzen, Neugersdorf und... [zum Beitrag]

Haus abgebrannt

In der Nacht zum heutigen Freitag ist in Sornßig, einem Ortsteil von Hochkrich, ein Wohnhaus abgebrannt.... [zum Beitrag]

Die Kurznachrichten vom Freitag

Die Kurznachrichten vom Freitag in 50 Sekunden ... [zum Beitrag]

Car News TV

Die letzten Monate waren geradezu gespickt mir automobilen Neuheiten. Porsche zeigte in Goodwood sein... [zum Beitrag]

Größeren Schaden verhindert

Überraschung am Donnerstagmorgen. Über Nacht hatte die Belegschaft eines Großschönauer Betriebes an der... [zum Beitrag]