Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Bundespolizist rettet Radfahrer das Leben

Schutzengel unterwegs

Datum: 20.10.2017
Rubrik: Nachrichten

Am späten Mittwochabend entdeckte ein Bundespolizist um 22:15 Uhr neben dem Radweg bei Oberkaina einen gestürzten Radfahrer, der hier hilflos im Gras liegend vermutlich die Nacht nicht überlebt hätte. Was war passiert? Der 44-jährige Beamte der Bundespolizeiinspektion Ebersbach fuhr gerade mit seinem Fahrrad vom Dienst in Bautzen kommend nach Hause. Neben dem Radweg sah er im Dunklen etwas Reflektierendes. Bei genauem Hinsehen entdeckte er ein Fahrrad und daneben liegend einen Mann, der sich vor Schmerzen krümmte. Der Beamte eilte ihm sofort zu Hilfe und verständigte den Notarzt.

Dieser stellte bei dem verunfallten Radfahrer eine gemessene Körpertemperatur von 34,1 Grad Celsius fest und meinte zu dem Beamten, dass der 46-Jährige Mann diese Nacht bei den schon einstelligen Temperaturen vermutlich nicht überlebt hätte. Der aus Cunewalde stammende Radler wurde sofort ärztlich behandelt. Welche Verletzungen er sich zugezogen hatte und was zum Sturz geführt hat, wurde nicht bekannt.

Quelle: PM Bundespolizeiinspektion Ebersbach

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Kind von Traktor überrollt

Gestern Nachmittag ist ein 10-Jähriger in Bretnig unter ein Traktorgespann geraten und überrollt worden.... [zum Beitrag]

Zwei Fahrzeuge brennen lichterloh

In der Nacht zum Samstag eilten Feuerwehr und Polizei gegen 00:20 Uhr in den Görlitzer Stadtteil... [zum Beitrag]

Pistoia für #zittau2025

Oberbürgermeister Thomas Zenker hat einen kurzen Herbst-Urlaub in der Partnerstadt Pistoia genutzt, um... [zum Beitrag]

Gedenktafel erneuert

Jahrzehntelang erinnerte in Niederkaina eine Granittafel an jene Menschen, die im April 1945 in einer... [zum Beitrag]

Übergriff in Bautzen

Die Kriminalpolizei sucht Zeugen zu einem mutmaßlichen sexuellen Übergriff, der sich am Montagabend gegen... [zum Beitrag]

Erster Dämpfer für Lausitzer Füchse

Die Kufencracks aus Weißwasser haben am Sonntagabend ihr Heimspiel gegen die Löwen aus Frankfurt mit 2:6... [zum Beitrag]

Kreisforstamt untersucht Wolfsrisse

Derzeit untersuchen Mitarbeiter/innen des Kreisforstamtes des Landkreises Görlitz einen größeren... [zum Beitrag]

#zittau2025

Die Kulturhauptstadtbewerbung von Zittau ist ein lebendiger und dynamischer Prozess. Wir hatten am... [zum Beitrag]

Derbysieg für Lausitzer Füchse

Die Kufencracks aus Weißwasser haben am vergangenen Sonntag in heimischer Halle die Eislöwen aus Dresden... [zum Beitrag]