Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Mehrere zehntausend Euro Schaden in Ringenhain

Fachwerkhaus ausgebrannt

Rubrik: Nachrichten

Heute Morgen ist in einem Fachwerkhaus an der Webergasse in Ringenhain ein Feuer ausgebrochen. Der 51-jährige Bewohner hatte in einem Zimmer im Obergeschoss den Alarm eines Rauchmelders gehört, das Feuer dort entdeckt und sich rechtzeitig ins Freie gerettet. Der Versuch, seinen Hund zu befreien, schlug jedoch fehl. Das Tier überlebte nicht. Die Freiwilligen Wehren aus Ringenhain, Steinigtwolmsdorf, Weifa, Neukirch, Wilthen und Wehrsdorf waren mit zahlreichen Kameraden im Einsatz. Sie löschten die Flammen und verhinderten ein Übergreifen des Feuers. Das hauptsächlich aus Holz bestehende Wohnhaus wurde jedoch zu weiten Teilen ein Raub der Flammen. Der Sachschaden wird nach ersten Schätzungen mehrere 10.000 Euro betragen.

Sanitäter lieferten den 51-jährigen Bewohner und einen 38 Jahre alten Feuerwehrmann mit dem Verdacht einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus ein. Während der Löscharbeiten musste der Verkehr auf der Bundesstraße 98 umgeleitet werden. Zu größeren Verkehrsbehinderungen kam es jedoch nicht. Die Ursache des Feuers ist derzeit noch ungeklärt. Ein Brandursachenermittler wird daher seine Untersuchungen am Ort des Geschehens führen. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei haben begonnen.

Quelle: PM PD Görlitz
Symbolbild: pixabay.com

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Kunstbus 2018

Eine Wochenende lang Kunst und Kultur in der Oberlausitz erleben - per Bus! Fernsehbeitrag sehen. [zum Beitrag]

Nach Arbeitsunfall verstorben

Gestern Morgen ist bei Arbeiten in einer Halle an der Czornebohstraße in Bautzen ein Mann nach einem... [zum Beitrag]

Rettungshubschrauber im Einsatz

Bei einem Unfall gestern Nachmittag in Zittau hat sich ein 78-jähriger Radfahrer schwer verletzt. Der Mann... [zum Beitrag]

Verschwundene Rentnerin wieder da

Die seit gestern Mittag vermisste Seniorin aus Bautzen ist heute Vormittag in Bautzen gefunden worden.... [zum Beitrag]

Objekt extrem

Das nennt man perfektes Timing: Am 1. Juli, zum Tag des Bergmanns, wurde der Auftakt für umfangreiche... [zum Beitrag]

Theater unter freiem Himmel

Spektakuläre Märchenlandschaften, eine gehörige Portion Humor und spannungsgeladene Unterhaltung zeichnen... [zum Beitrag]

Steine auf Asylheim in Bautzen

Am frühen Sonntagmorgen kam es in Bautzen auf der Dresdener Straße zu einer Sachbeschädigung an einer... [zum Beitrag]

Flucht über die Grenze ohne Erfolg

In der Nacht zu Freitag haben mehrere Streifen des Einsatzzuges der Polizeidirektion Görlitz erfolgreich... [zum Beitrag]

Löbau TV

Löbau TV erhält Einblicke in geheime Räume des Löbauer Stadtarchivs, eine Lutherbibel von 1545 und... [zum Beitrag]