Nachrichten

Mehrere zehntausend Euro Schaden in Ringenhain

Fachwerkhaus ausgebrannt

Rubrik: Nachrichten

Heute Morgen ist in einem Fachwerkhaus an der Webergasse in Ringenhain ein Feuer ausgebrochen. Der 51-jährige Bewohner hatte in einem Zimmer im Obergeschoss den Alarm eines Rauchmelders gehört, das Feuer dort entdeckt und sich rechtzeitig ins Freie gerettet. Der Versuch, seinen Hund zu befreien, schlug jedoch fehl. Das Tier überlebte nicht. Die Freiwilligen Wehren aus Ringenhain, Steinigtwolmsdorf, Weifa, Neukirch, Wilthen und Wehrsdorf waren mit zahlreichen Kameraden im Einsatz. Sie löschten die Flammen und verhinderten ein Übergreifen des Feuers. Das hauptsächlich aus Holz bestehende Wohnhaus wurde jedoch zu weiten Teilen ein Raub der Flammen. Der Sachschaden wird nach ersten Schätzungen mehrere 10.000 Euro betragen.

Sanitäter lieferten den 51-jährigen Bewohner und einen 38 Jahre alten Feuerwehrmann mit dem Verdacht einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus ein. Während der Löscharbeiten musste der Verkehr auf der Bundesstraße 98 umgeleitet werden. Zu größeren Verkehrsbehinderungen kam es jedoch nicht. Die Ursache des Feuers ist derzeit noch ungeklärt. Ein Brandursachenermittler wird daher seine Untersuchungen am Ort des Geschehens führen. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei haben begonnen.

Quelle: PM PD Görlitz
Symbolbild: pixabay.com

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Auftakt in Marrakesch

Der Oberlausitzer Rennstall Münnich-Motorsport ist am vergangenen Wochenende in die neue... [zum Beitrag]

Für eine lebenswerte Region - ohne...

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer hat am Freitag zum Anlass seines Besuches im Landkreis... [zum Beitrag]

Reisigbrand entwickelt sich zum...

Gestern Nachmittag sorgte der Brand eines Reisighaufens an der Hauptstraße in Zittau für einen Großeinsatz... [zum Beitrag]

Kinderpreisträger in Zittau gesucht

Ein Lächeln, ein freundliches Wort, sich der kleinen und großen Sorgen annehmen, mitfühlen und helfen,... [zum Beitrag]

Solides Fundament

Das Geschäftsjahr 2017 der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien - Sparkasse behauptet sich in... [zum Beitrag]

Zittau präsentiert sich prächtig

Das war ein ganz besonders schöner Moment heute Mittag auf unserem Marktplatz. Vielen Dank an Alle, die... [zum Beitrag]

Kunstbus 2018

Es ist schon ein kleines Jubiläum: Bereits zum fünften Mal kann am zweiten Juniwochenende die Kultur- und... [zum Beitrag]

Gute Resonanz beim KOMM´RUM-TAG

Es ist mittlerweile eine gute Tradition: Am Freitag in den Osterferien lädt der hiesige Verkehrsverbund... [zum Beitrag]

Lauter Knall und brennender Opel

Die Kriminalpolizei sucht Zeugen zu einer Brandstiftung und einer Sachbeschädigung, die in der Nacht zum... [zum Beitrag]