-Anzeige-

Nachrichten

Werksmitarbeiter stellen Dieb in Großschönau

Größeren Schaden verhindert

Rubrik: Nachrichten

Überraschung am Donnerstagmorgen. Über Nacht hatte die Belegschaft eines Großschönauer Betriebes an der Waltersdorfer Straße ungewollt Zuwachs bekommen. Der von Mitarbeitern im Werksgelände gestellte tschechische Staatsbürger hatte schon zeitiger angefangen und sich bereits in der Nacht Diebesgut zum Abtransport zurecht gelegt. Eine herbeigerufene Streife des Reviers Zittau-Oberland nahm den Mann vorläufig fest.

Der 38-Jährige war sehr umtriebig gewesen. Eingeschlichen in das Objekt, eignete er sich Schlüssel und Lebensmittel an. Elektrogeräte und Werkzeuge im Wert von rund 4.000 Euro gerieten in den weiteren Fokus des Täters, als ihn sein Diebeszug offenbar in der Dunkelheit durch zwei Gebäude der Firma führte. Damit nicht genug, der Diebstahl der Schlüssel hätte den Einbau einer neuen Schließanlage im Wert von etwa 30.000 Euro nach sich gezogen. Kriminaltechniker sicherten Spuren. Mit den Ermittlungen befasst sich nun die Kriminalpolizei.

Quelle: PM PD Görlitz
Symboldbild: pixabay.com

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Birkenbiegen

Es war einmal ein Wendegenerationspaar – Bine und Volker, das war zu einem Wendegewinnerpaar geworden,... [zum Beitrag]

Jeder 13. zu schnell

Gestern hat die Polizei auf der B 156 bei Uhyst und im Malschwitzer Ortsteil Lieske über neun Stunden die... [zum Beitrag]

Huch, die Kürbisse fliegen aber...

Am frühen Mittwochabend erlebte eine Passantin an der Straße des Friedens in Hoyerswerda eine böse... [zum Beitrag]

Streife der Bundespolizei gerammt

Heute Morgen ist an der Zufahrt zum Autobahntunnel Königshainer Berge auf der BAB 4 ein gestohlenes Auto... [zum Beitrag]

Car News TV

Die letzten Monate waren geradezu gespickt mir automobilen Neuheiten. Porsche zeigte in Goodwood sein... [zum Beitrag]

Premiere in Görlitz

Wie schon in der vergangenen Spielzeit wird Schauspielintendantin Dorotty Szalma eine Operninszenierung in... [zum Beitrag]

Entsetzen in Görlitz

Wie brutal ist das Kapital? Bei Siemens in München ist offenbar die Entscheidung gefallen: Das... [zum Beitrag]

Die Kurznachrichten vom Donnerstag

Die Kurznachrichten vom Donnerstag in 50 Sekunden mit Meldungen aus Görlitz und Bautzen. [zum Beitrag]

Die Kurznachrichten vom Montag

Die Kurznachrichten vom Montag in 50 Sekunden mit Meldungen aus Zittau, Löbau, Bautzen, Neugersdorf und... [zum Beitrag]