Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Raser im Landkreis Bautzen unterwegs

Jeder 13. zu schnell

Rubrik: Nachrichten

Gestern hat die Polizei auf der B 156 bei Uhyst und im Malschwitzer Ortsteil Lieske über neun Stunden die Geschwindigkeit kontrolliert. Von insgesamt rund 1.800 Fahrzeugen fuhr etwa jedes 13. schneller als erlaubt. Am Abzweig zum Bärwalder See raste ein Ford mit Görlitzer Kennzeichen mit 110 km/h durch die Lichtschranke in Richtung Uhyst - erlaubt wären 70 km/h gewesen. Für die Überschreitung von 40 km/h außerhalb geschlossener Ortschaften sieht der bundeseinheitliche Tatbestandskatalog ein Bußgeld von 120 Euro und einen Punkt im Zentralregister vor.

Am Nachmittag preschte ein im Landkreis Bautzen zugelassener Mercedes durch die Ortschaft Lieske - mit sage und schreibe 124 km/h! Für die Überschreitung von 74 km/h innerhalb einer Ortschaft sieht der bundeseinheitliche Tatbestandskatalog die höchstmögliche Ahndung vor. Der Fahrer wird sich für drei Monate auf eine Mitfahrt in öffentlichen Verkehrsmitteln, mindestens 680 Euro Bußgeld und zwei Punkte im Zentralregister einstellen können. Sollte die Bußgeldstelle des Landkreises eine vorsätzliche Schnellfahrt des Mannes erkennen, kann sich das zu verhängende Bußgeld sogar auf den Betrag von 1.360 Euro verdoppeln. Die Bußgeldstelle des Landkreises wird die betroffenen 135 Fahrzeughalter in den kommenden Wochen anschreiben.

Quelle: PM PD Görlitz
Symbolbild: Archiv

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Radfahrerin schwer verletzt

Am Samstagmittag befuhr ein 63-Jähriger in Seifhennersdorf mit seinem Daimler-Benz die Leutersdorfer... [zum Beitrag]

Intensive Kontrollen an der...

Heute Vormittag haben sächsische und brandenburgische Polizisten gemeinsam mit der Bundespolizei entlang... [zum Beitrag]

Nach Arbeitsunfall verstorben

Gestern Morgen ist bei Arbeiten in einer Halle an der Czornebohstraße in Bautzen ein Mann nach einem... [zum Beitrag]

In Flammen aufgegangen

Vermutlich ein technischer Defekt führte gestern Nachmittag zum Brand einer Strohpresse bei... [zum Beitrag]

Rettungshubschrauber im Einsatz

Bei einem Unfall gestern Nachmittag in Zittau hat sich ein 78-jähriger Radfahrer schwer verletzt. Der Mann... [zum Beitrag]

Kunstbus 2018

Eine Wochenende lang Kunst und Kultur in der Oberlausitz erleben - per Bus! Fernsehbeitrag sehen. [zum Beitrag]

vom punkt zum objekt

Es war wieder einer dieser Sommertage, die das Barockschloss in Königshain besonders zauberhaft erscheinen... [zum Beitrag]

Auto überschlägt sich und landet im Bach

Am späten Dienstagabend hat sich in Kleinsaubernitz ein scheinbar Unbelehrbarer überschlagen. Der... [zum Beitrag]

Die TRIXI-Story

Ferienzeit ist Badezeit. Generationen von Oberlausitzern und Urlaubern haben ihre Sommermonate im... [zum Beitrag]