Nachrichten

Dezernat Staatschutz ermittelt in Bautzen

Ermittlungen nach Twitter-Post

Rubrik: Nachrichten

Eine Bautzenerin hat auf ihrem Twitter-Account am zurückliegenden Wochenende ein Foto mit der Rückenansicht eines Mannes eingestellt, welcher einen schwarzen Kapuzen-Pullover trägt. Auf diesem prangt ein Logo einer in der rechten Szene bekannten Band. Das Foto soll auf dem Weihnachtsmarkt in Bautzen entstanden sein. In sozialen Netzwerken wurde es seitdem entsprechend weitgestreut verbreitet, kommentiert und diskutiert.

Die Aufnahme und die entsprechenden Posts wurden auch der Polizei bekannt. Das Dezernat Staatsschutz der Kriminalpolizeiinspektion Görlitz hat Ermittlungen wegen des Verwendens verfassungsfeindlicher Symbole aufgenommen.

Quelle: PD Görlitz / Foto: twitter.com

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Triumph am Nürburgring

Der Friedersdorfer Rennstall Münnich-Motorsport konnte am vergangenen Wochenende beim Heimrennen auf dem... [zum Beitrag]

Oberlausitzer Rennstall sorgt für Furore

Yann Ehrlacher vom Friedersdorfer Rennstall Münnich-Motorsport war der große Gewinner des... [zum Beitrag]

Ambitioniert in die neue Spielzeit

Das Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau hat ambitionierte künstlerische Pläne für die neue Spielzeit.... [zum Beitrag]

Tödlicher Unfall auf der B99

Am Freitagabend ereignete sich auf der B99 in Drausendorf ein schwerer Unfall, bei dem ein 61 Jahre alter... [zum Beitrag]

Tragischer Unfall in Löbau

Ein 55-jähriger Mann sowie ein 15-jähriger Jugendlicher gingen am Freitagnachmittag auf einer Wiese in der... [zum Beitrag]

Das Magazin von Oberlausitz TV

Die Themen in dieser Ausgabe: +++ Preisträger in der Showküche  der IHK +++ Ausstellungseröffnung im... [zum Beitrag]

Doppelsieg für Münnich-Motorsport

Der Friedersdorfer Rennstall Münnich-Motorsport konnte am vergangenen Wochenende auf dem Hungaroring in... [zum Beitrag]

Identität geklärt

Nachdem am Donnerstagmittag bei Ruppersdorf der Leichnam eines Mannes unter einem Viadukt gefunden wurde,... [zum Beitrag]

Carport in Flammen

Gestern Abend hat ein brennender Carport in Großwelka einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Der Unterstand... [zum Beitrag]