Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Bundespolizisten und Deutsch-Polnische Streife stellen Autodieb

Wilde Verfolgungsfahrt bis nach Polen

Datum: 12.12.2017
Rubrik: Nachrichten

Bei dem Versuch, heute Morgen gegen 5:30 Uhr einen Ford Mondeo an der Anschlussstelle Bautzen Ost einer Kontrolle zu unterziehen, gab der Fahrer mächtig Gas. Die Verfolgungsfahrt endete erst in Polen. Für die Beamten vom Bundespolizeirevier Bautzen ging es in hohem Tempo über die Autobahn, denn der Ford Mondeo raste mit 180 bis 200km/h in Richtung Görlitz davon. Ein Überholen durch die Streife verhinderte der Fahrer des Fords durch ständigen Spurwechsel. Mehrmals wurden die Bundespolizisten ausgebremst und konnten nur knapp einen Auffahrunfall vermeiden. Zu diesem Zeitpunkt stand das Fahrzeug noch nicht in der Fahndung.

An der Anschlussstelle Kodersdorf überfuhr der Ford einen Nagelgurt, den die Kollegen von Ludwigsdorf ausgelegt hatten. Trotzdem machte der Ford keinen Halt. Mit geringerer Geschwindigkeit setzte er seine Flucht über die Grenze nach Polen fort. Mittlerweile war eine deutsch-polnische Streife ebenfalls in den Einsatz involviert. Nun musste der Fahrer notgedrungen an der Anschlusstelle Zgorzelec die Autobahn verlassen. Er verlor die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte in die Leitplanke. Die Flucht zu Fuß gelang dem 29-jährigen Polen nur für wenige Meter. Dann erfolgte die Festnahme durch die polnischen Polizisten. Der Ford Mondeo wurde sichergestellt. Recherchen ergaben, dass das Fahrzeug in dieser Nacht in Leipzig gestohlen wurde.

Quelle: PM Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Symbolbild: PD Görlitz

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Aufräumarbeiten im Wald

Die aufgrund des massenhaften Auftretens des Borkenkäfers notwendigen Aufräumarbeiten im Wald sind zurzeit... [zum Beitrag]

Kito und die Tanzfiedel - Kito...

Die vielfach ausgezeichnete Künstlerin Jutta Mirtschin präsentiert vom 14. Oktober bis 9. Dezember 2018 im... [zum Beitrag]

Gedenktafel erneuert

Jahrzehntelang erinnerte in Niederkaina eine Granittafel an jene Menschen, die im April 1945 in einer... [zum Beitrag]

Das Glück kennt nur Minuten

Hinter dem Titel "Das Glück kennt nur Minuten" verbergen sich eine unvergessene Diva und ihre Geschichte.... [zum Beitrag]

Erster Dämpfer für Lausitzer Füchse

Die Kufencracks aus Weißwasser haben am Sonntagabend ihr Heimspiel gegen die Löwen aus Frankfurt mit 2:6... [zum Beitrag]

Löbau TV

Die aktuelle Ausgabe unseres Online-Magazins sehen. [zum Beitrag]

Zwei Fahrzeuge brennen lichterloh

In der Nacht zum Samstag eilten Feuerwehr und Polizei gegen 00:20 Uhr in den Görlitzer Stadtteil... [zum Beitrag]

Übergriff in Bautzen

Die Kriminalpolizei sucht Zeugen zu einem mutmaßlichen sexuellen Übergriff, der sich am Montagabend gegen... [zum Beitrag]

Jetzt abstimmen!

Seit Mitte August sucht die ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH einen Streckennamen für ihre Linie RB64. Die... [zum Beitrag]