Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Vier verletzte Personen nach starker Rauchentwicklung in Löbau

Böse Überraschung

Rubrik: Nachrichten

Ein Großaufgebot an Rettungskräften war am Neujahrsmorgen in Löbau auf der Lindenstraße im Einsatz. Hier war es im Hausflur zu einer starken Rauchentwicklung gekommen. Die Feuerwehren aus Löbau, Kittlitz, Ebersdorf und Großdehsa waren mit 42 Kameraden im Einsatz. Ein Hausbewohner hatte am späten Silvesterabend die Reste von Feuerwerkskörpern zusammengekehrt und im Keller deponiert. Vermutlich entzündeten sich diese und führten zu einem Brand.

Der Einsatzleiter der Feuerwehr entschloss sich zur Evakuierung der Personen des Aufganges über die Drehleiter. Zwei Frauen im Alter von 78 und 96 Jahren kamen in ein Krankenhaus, eine weitere Frau im Alter von 75 Jahren musste ambulant behandelt werden. Bei allen besteht der Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung. Auch ein Feuerwehrmann wurde mit demselben Verdacht in ein Krankenhaus gebracht. Nach Abschluss aller Maßnahmen am Brandort konnten die Bewohner in ihre Wohnungen zurück.

Zum entstandenen Schaden liegen derzeitig keine Erkenntnisse vor. Ein Brandursachenermittler wird zum Einsatz kommen und den Brandort untersuchen. Die Kriminalpolizei führt die weiteren Ermittlungen.

Foto: pixabay.com

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Flucht über die Grenze ohne Erfolg

In der Nacht zu Freitag haben mehrere Streifen des Einsatzzuges der Polizeidirektion Görlitz erfolgreich... [zum Beitrag]

Kinder spielen, Eltern plauschen

Ab sofort dient der Bautzener Kornmarkt auch als Spielplatz. Auf Initiative der Stadtverwaltung hat die... [zum Beitrag]

Crash zweier Giganten

Gestern Mittag hat sich auf der Kreisstraße in Wurschen ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem sich ein... [zum Beitrag]

Intensive Kontrollen an der...

Heute Vormittag haben sächsische und brandenburgische Polizisten gemeinsam mit der Bundespolizei entlang... [zum Beitrag]

Endstation Hauswand

Ein Pkw-Fahrer ist in der Nacht zum heutigen Freitag gegen 2 Uhr morgens in Schönberg gegen eine Hauswand... [zum Beitrag]

vom punkt zum objekt

Es war wieder einer dieser Sommertage, die das Barockschloss in Königshain besonders zauberhaft erscheinen... [zum Beitrag]

Rettungshubschrauber im Einsatz

Bei einem Unfall gestern Nachmittag in Zittau hat sich ein 78-jähriger Radfahrer schwer verletzt. Der Mann... [zum Beitrag]

Nach Arbeitsunfall verstorben

Gestern Morgen ist bei Arbeiten in einer Halle an der Czornebohstraße in Bautzen ein Mann nach einem... [zum Beitrag]

Kontrolle erfolgreich

Gestern Abend, gegen 19:30 Uhr, kontrollierten Beamte der Gemeinsamen Einsatzgruppe Oberlausitz zwischen... [zum Beitrag]