Nachrichten

Schwerer Unfall zwischen Bautzen und Niedergurig

Kollision mit Leitplanke

Rubrik: Nachrichten

Heute morgen, so gegen 03:20 Uhr, hat ein Renault-Fahrer auf der B 156 in der Nähe des Bautzener Stausees die Witterung unterschätzt. Auf einem kurvenreichen Abschnitt kam er infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf der glatten Straße ins Schleudern und fuhr in die Leitplanken. Dabei zog sich der 40-Jährige schwere Kopfverletzungen zu, weshalb er ins Krankenhaus gebracht werden musste. Am Pkw entstand ein Sachschaden von rund 7.000 Euro, was ein Abschleppen nötig machte. Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Görlitz übernahm die Unfallaufnahme vor Ort.

Quelle: PM PD Görlitz
Symbolbild: Archiv

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Versammlungsgeschehen in #Ostritz

In wenigen Tagen wird in und um die ostsächsische Grenzstadt Ostritz der größte Polizeieinsatz beginnen,... [zum Beitrag]

Kunstbus 2018

Es ist schon ein kleines Jubiläum: Bereits zum fünften Mal kann am zweiten Juniwochenende die Kultur- und... [zum Beitrag]

Drogenplantage in Zittau ausgehoben

Nach einem Zeugenhinweis haben Streifen des Polizeireviers Zittau-Oberland am späten Donnerstagabend in... [zum Beitrag]

Auftakt in Marrakesch

Der Oberlausitzer Rennstall Münnich-Motorsport ist am vergangenen Wochenende in die neue... [zum Beitrag]

Zittau präsentiert sich prächtig

Das war ein ganz besonders schöner Moment heute Mittag auf unserem Marktplatz. Vielen Dank an Alle, die... [zum Beitrag]

Schlangenlinien verraten Cognacpiloten

Gestern Abend nach 20 Uhr bemerkte ein Polizist des Reviers Zittau-Oberland auf seinem Heimweg vom Dienst... [zum Beitrag]

Brandstiftung in Görlitz

In der Nacht zu Samstag um 00:50 Uhr ging ein Wohnwagen an der Gerda-Boenke-Straße in Görlitz in Flammen... [zum Beitrag]

Ärzte für Ostsachsen

Als Ärztin oder Arzt wollen Sie sich beruflich verwirklichen und sich gleichzeitig in einer reizvollen... [zum Beitrag]

Aufruf des Zittauer OB

Am Mittwoch kommt RADIO PSR zur Sachsenmeisterschaft auf dem Zittauer Marktplatz! Kommt bitte zahlreich um... [zum Beitrag]