Nachrichten

Aktion „Glückspilze on Tour“ geht in eine neue Runde

Deine Stimme für Deinen Verein

Rubrik: Nachrichten

Auch in diesem Jahr hat die Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien wieder die Möglichkeit, gemeinsam mit der PS-Lotteriegesellschaft einen Transporter zu vergeben. Drei Vereine haben nun die Chance, bei einem Voting Glückspilz zu werden. Ende 2016 bekamen gemeinnützige Vereine und Institutionen die Gelegenheit, sich um einen neuen Transporter zu bewerben. Die Resonanz war riesig. Aus den insgesamt 43 kreativen Bewerbungen ging damals der Görlitzer Karneval- und Tanzsportverein e.V. als Gewinner hervor.
Nun geht die Aktion „Glückspilze on Tour“ in eine neue Runde. Die „Verlierer“ aus dem letzten Jahr können nun doch noch zu Gewinnern werden. Aus den Bewerbungen wurden der VfB Zittau e.V., das Jugendshoworchester Görlitz e.V. und der Sportverein „Grün-Weiß“ Weißwasser e.V. für ein Voting ausgelost. Ab sofort kann auf www.spk-on.de sowie auf dem Facebook-Auftritt der Sparkasse abgestimmt werden. Schluss ist am 30. Januar 2018, 12 Uhr. Der Verein, der zu diesem Zeitpunkt die meisten Stimmen erhalten hat, ist der neue Glückspilz und bekommt einen Opel Vivaro Combi. Die Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien wünscht allen Teilnehmern viele Stimmen.

Hintergrund:
Das PS-Lotteriesparen ist eine Kombination aus Lotterielos und Sparbeitrag. Ein Los kann für 5 Euro in der Sparkasse erworben werden. Davon sind 4 Euro ein Sparbeitrag, welcher dem Kunden am Ende des Jahres wieder ausgezahlt wird. Mit dem restlichen Betrag nimmt der Kunde an Auslosungen teil und hat damit die Chance auf bis zu 5.000 Euro Gewinn pro Monat und auf Zusatzgewinne bei den Sonderauslosungen in Form von Geld, Reisen oder hochwertigen Sachpreisen. Ein Teil des Betrags wird für gemeinnützige Zwecke verwendet, indem die Gesamtsumme als örtlicher Zweckertrag den Sparkassen als zusätzliches Spendengeld zur Verfügung steht.

Quelle: PM & Foto Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Solides Fundament

Das Geschäftsjahr 2017 der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien - Sparkasse behauptet sich in... [zum Beitrag]

Lauter Knall und brennender Opel

Die Kriminalpolizei sucht Zeugen zu einer Brandstiftung und einer Sachbeschädigung, die in der Nacht zum... [zum Beitrag]

Zittau präsentiert sich prächtig

Das war ein ganz besonders schöner Moment heute Mittag auf unserem Marktplatz. Vielen Dank an Alle, die... [zum Beitrag]

Aufruf des Zittauer OB

Am Mittwoch kommt RADIO PSR zur Sachsenmeisterschaft auf dem Zittauer Marktplatz! Kommt bitte zahlreich um... [zum Beitrag]

Auftakt in Marrakesch

Der Oberlausitzer Rennstall Münnich-Motorsport ist am vergangenen Wochenende in die neue... [zum Beitrag]

Bürgertelefon ab sofort geschaltet

Ab sofort hat die Polizeidirektion Görlitz ein Bürgertelefon geschaltet. In bisherigen Gesprächen sowie... [zum Beitrag]

Brandstiftung in Görlitz

In der Nacht zu Samstag um 00:50 Uhr ging ein Wohnwagen an der Gerda-Boenke-Straße in Görlitz in Flammen... [zum Beitrag]

Versammlungsgeschehen in #Ostritz

In wenigen Tagen wird in und um die ostsächsische Grenzstadt Ostritz der größte Polizeieinsatz beginnen,... [zum Beitrag]

Rauf auf die Bretter, die die Welt...

Am Samstag kracht´s auf dem Vorplatz des Deutsch-Sorbischen Volkstheaters wieder mächtig gewaltig! Denn... [zum Beitrag]