Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Ein Zwischenruf von Uwe Tschirner.

Nach links ausscheren ...!

Rubrik: Nachrichten

Wer das Lebensgefühl einer abgehängten Lausitz mit Händen greifen will, dem empfehle ich einen Trip auf der A4 zwischen Görlitz und Dresden. Heute bin ich am Nachmittag von Bautzen bis Dresden Prohlis und am Abend zurück über die A4 gefahren. Da fährt die Angst mit ... - endlose Lkw-Kolonnen rechts, rasende Vertretertypen im SUV blinkend im Heck. Am Entspanntesten fuhr man als Sandwich zwischen zwei polnischen Lkws.

Kaum zu glauben, dass Sachsen ein Problem mit rechten und populistischen Gedankengut hat. Ich habe heute soviel Fahrzeugführer gesehen, die ganz schnell und radikal nach links ausgeschert sind. Demnächst werde ich wohl über die Landstraße in die Landeshauptstadt schippern, bedeutend langsamer, aber mit einem Blick auf Umgebindehäuser, Schafe und Wölfe.

Foto: pixabay

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Kunstbus 2018

Eine Wochenende lang Kunst und Kultur in der Oberlausitz erleben - per Bus! Fernsehbeitrag sehen. [zum Beitrag]

Nach Arbeitsunfall verstorben

Gestern Morgen ist bei Arbeiten in einer Halle an der Czornebohstraße in Bautzen ein Mann nach einem... [zum Beitrag]

Arbeitsunfall im Kieswerk

Gestern Mittag kam es im Kieswerk bei Radibor zu einem Arbeitsunfall. Ein 50-jähriger Mann wollte an einem... [zum Beitrag]

Mit Oberlausitz TV auf Tour

Für die erste Ausgabe unseres Sommermagzins waren wir auf der Waldbühne in Jonsdorf, dem Urzeitpark... [zum Beitrag]

Wer hat die Milch gestohlen?

Traurige Kinderaugen gab es am Donnerstagmorgen in Seifhennersdorf. Unbekannte hatten ihnen den Saft und... [zum Beitrag]

Theater unter freiem Himmel

Spektakuläre Märchenlandschaften, eine gehörige Portion Humor und spannungsgeladene Unterhaltung zeichnen... [zum Beitrag]

Immer mit der Ruhe

So lautet der vielversprechende Titel, des im Rahmen des „Slow Tourismus Projektes“ zwischen der Stadt... [zum Beitrag]

Die Vorfahrt genommen

Heute Vormittag sind in Herrnhut zwei Autos zusammengestoßen. Eine 80-Jährige war mit ihrem Kia aus einer... [zum Beitrag]

Crash zweier Giganten

Gestern Mittag hat sich auf der Kreisstraße in Wurschen ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem sich ein... [zum Beitrag]