Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Nachwuchsabteilung gewinnt einen Opel Vivaro Combi

VfB Zittau ist der neue Glückspilz

Rubrik: Nachrichten

Gestern Mittag punkt 12 ging das Voting um den neuen Glückspilztransporter der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien zu Ende. Es war bis zum Schluss ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen, das der VfB Zittau letztendlich für sich entscheiden konnte. Seit dem 2. Januar konnte auf der Homepage und Facebookseite der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien über den neuen Glückpilz abgestimmt werden. Wie spannend es bis zum Schluss werden würde, ahnte dabei niemand. Der VfB Zittau, das JugendShowOrchester Görlitz und der SV „Grün-Weiß“ Weißwasser warben mit allen Mitteln um jede Stimme und starteten zahlreiche Aktionen. Das Fieber, mit seinem Verein zu gewinnen, führte in den letzten Tagen leider dazu, dass es zur Abgabe von Stimmen durch manipulierte E-Mailadressen kam.

Das JugendShowOrchester Görlitz kämpfte tapfer mit, konnte aber offenbar schon auf Grund seiner Vereinsgröße bald nicht mehr mit den zwei „Großen“ und deren Reichweite im Rennen mithalten. Der VfB Zittau und „Grün-Weiß“ Weißwasser setzten alles daran, Stimmen für sich zu gewinnen. Neben der Mobilisierung von Vereinsmitglieder und deren Familien sowie Aufrufen auf Facebook wurden zahlreiche Aktionen gestartet. So rührte „Grün-Weiß“ Weißwasser zu den Spielen der Lausitzer Füchse kräftig die Werbetrommel. Der VfB Zittau holte hingegen die Black Panther in Jonsdorf mit ins Boot. Der Jugendchor Citavia komponierte gar ein eigenes Lied mit dazugehörigem Video für den VfB.
 
Die Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien gratuliert dem VfB Zittau zum Sieg und wünscht allzeit gute Fahrt mit dem gewonnenen Bus. Vielen Dank auch an die anderen beiden Vereine für den spannenden Wettbewerb und an alle, die mit gevotet haben und damit Ihrem Verein ihre Sympathie bekundeten.

Quelle: PM & Foto Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien
Bildunterschrift: Glückspilz Winni gratuliert Uwe Domschke, Jugendleiter des VfB Zittau, zum Gewinn des Glückspilze-Transporters

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Fliegerbombe soll gesprengt werden

Die am Donnerstagnachmittag bei Bauarbeiten auf einem Grundstück an der Paul-Neck-Straße in Bautzen... [zum Beitrag]

Zum letzten Mal ...

Er ist Theaterrequisiteur und heißt Josef Bieder. Nomen est omen könnte man jetzt denken — weit gefehlt.... [zum Beitrag]

Triumph am Nürburgring

Der Friedersdorfer Rennstall Münnich-Motorsport konnte am vergangenen Wochenende beim Heimrennen auf dem... [zum Beitrag]

Tödlicher Unfall auf der B99

Am Freitagabend ereignete sich auf der B99 in Drausendorf ein schwerer Unfall, bei dem ein 61 Jahre alter... [zum Beitrag]

1016. Bautzener Frühling

Vom 25. bis 27. Mai 2018 feiert die Oberlausitz den 1016. Bautzener Frühling. Mehr als 50 Bands,... [zum Beitrag]

Brutaler Raub in Görlitz

Kurz vor 17 Uhr gestern Nachmittag betraten zwei unbekannte, maskierte Männer das Firmengelände eines... [zum Beitrag]

Gute Noten von den Experten

Sicherheit steht bei vielen Unternehmen an erster Stelle – das gilt auch für die Energie- und Wasserwerke... [zum Beitrag]

Identität geklärt

Nachdem am Donnerstagmittag bei Ruppersdorf der Leichnam eines Mannes unter einem Viadukt gefunden wurde,... [zum Beitrag]

Endstation: Hauswand

Heute früh gegen 04:30 Uhr bemerkte eine Bundespolizeistreife auf der BAB4 einen Audi Q5, der durch seine... [zum Beitrag]