Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

66-Jähriger stirbt während der Arbeit

Tod auf dem Flugplatzgelände

Rubrik: Nachrichten

Heute Mittag ist auf dem Rothenburger Flugplatz ein Mann verstorben. Nach derzeitigem Kenntnisstand hatte der 66 Jahre alte Inhaber einer Firma am Außenzaun des Landeplatzes bei Bremenhain auf einer Strecke von etwa 200 Metern Grassoden abgebrannt. Dabei waren die Flammen offenbar außer Kontrolle geraten und hatten einen Pkw-Anhänger angeschmort. Der Mann rief über Funk Hilfe. Mitarbeiter des Flugplatzes informierten die Freiwillige Feuerwehr der Stadt. Die rückte mit drei Fahrzeugen an und löschte die Flammen.

Die Helfer fanden dabei den 66-Jährigen auf der Wiese leblos vor. Ein alarmierter Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Womöglich war er zwischenzeitlich einem medizinischen Problem erlegen. Kriminaltechniker untersuchten den Ort des Geschehens. Ein Fremdverschulden oder Straftatverdacht waren im Ergebnis dessen nicht festzustellen. Eine Obduktion wird in den kommenden Tagen Klarheit zur Ursache des Todes bringen.

Quelle: PM PD Görlitz
Symbolbild: pixabay.com

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Schalungsplatte löst sich

Auf einer Baustelle an der Zeppelinstraße in Bautzen kam es gestern Mittag zu einem Arbeitsunfall. Ein... [zum Beitrag]

Bagger umgestürzt

Glück im Unglück hatte gestern kurz vor Mittag ein Baggerfahrer bei Arbeiten in einem Bachlauf in... [zum Beitrag]

Beziehungsdrama mit tödlichem Ende...

Gesten am Abend kam es in Zittau am Haberkornplatz zu einem Messerangriff gegen eine Frau, die in der... [zum Beitrag]

Das Messefieber steigt

Morgen öffnet zum bereits sechsten Mal die Ausbildungsmesse INSIDERTREFF. Schon heute Vormittag waren... [zum Beitrag]

Das Magazin von Oberlausitz TV

Das sind die Themen in unserer Sendung: +++ Unwetter hält Feuerwehr in Atem +++ Münnich-Motorsport... [zum Beitrag]

Jede Menge Zukunft

Der INSIDERTREFF lockte in diesem Jahr gleich 6.500 Besucher in den Löbauer Messepark. Landrat Bernd Lange... [zum Beitrag]

Bombendrohung in Bankfiliale

Heute Nachmittag betrat ein unbekannter Mann während der Öffnungszeiten eine Bankfiliale am Lipezker Platz... [zum Beitrag]

Theaterzauber unterm Sternenhimmel

In die dritte Runde geht es in diesem Jahr für den Görlitzer Stadthallengarten am Neißeufer. Mit der... [zum Beitrag]

Fischsterben in Forellenzucht

Gestern Abend kurz nach 19 Uhr meldeten die Betreiber einer Forellenzucht in Nedaschütz ein großflächiges... [zum Beitrag]