Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Im Stadtwald wird kräftig aufgeräumt

Durchbruch geschafft

Rubrik: Nachrichten

Die Waldarbeiter der Stadt Löbau sind weiter fleißig dabei, die Schäden aus den vergangenen Stürmen zu beseitigen. Gestern konnte die Verbindung vom Wanderparkplatz an der Herwigsdorfer Straße zum Kleinen Ringweg wieder zugänglich gemacht werden. Die weitere Aufarbeitung der Sturmschäden wird der Forsttechnik überlassen. Nach wie vor gilt deshalb in den Wäldern ein Zutrittsverbot. Bislang konnten im Stadtwald schon 2.500 fm Schadholz aufgearbeitet werden.

Quelle: PM & Foto Stadtverwaltung Löbau

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Gustav Mahler zum Abschied

Nach fünf Jahren voller Inspiration und musikalischer Highlights verabschiedet sich Andrea Sanguineti mit... [zum Beitrag]

Bagger umgestürzt

Glück im Unglück hatte gestern kurz vor Mittag ein Baggerfahrer bei Arbeiten in einem Bachlauf in... [zum Beitrag]

Löbau TV

Die aktuelle Ausgabe unseres Online-Magazins sehen. [zum Beitrag]

Feiger Anschlag auf Vierbeiner

Sonntagmittag riefen Bewohner der Hauptstraße in Weifa die Polizei. Bei einem Spaziergang hatten sie am... [zum Beitrag]

Das Magazin von Oberlausitz TV

Das sind die Themen in unserer Sendung: +++ Unwetter hält Feuerwehr in Atem +++ Münnich-Motorsport... [zum Beitrag]

Evangelisch in Sachsen

Diesmal geht es um Kirche und Sport. Wir sprechen mit Renee Rock, Ansprechpartner der... [zum Beitrag]

Vorhang auf für die Olsenbande

Ein paar Millionen auf Kante, zum Relaxen in den warmen Süden düsen und immer ein Bierchen parat haben –... [zum Beitrag]

Darf ich Ihre Visitenkarte auf...

Wir drehen bei einer Veranstaltung der IHK, die Referentin kommt im Anschluss zu mir und bittet mich, Ihr... [zum Beitrag]

EM-Punkte in Lettland

Am ersten Juniwochenende zog es das Autocross Team Bundesmann aus Lawalde ins über 1. 200 Kilometer... [zum Beitrag]