Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Verkehrsrowdy nach Unfall geschnappt

Rasender Golf in Zittau unterwegs

Rubrik: Nachrichten

Mehrere Autofahrer hatten die Polizei am Dienstagmittag auf einen rasenden VW Golf hingewiesen, der im Umland von Zittau unterwegs war. Wenig später geschah auf der Äußere Oybiner Straße ein Unfall, in welchen der Wagen verwickelt war. Ein Sattelzug wollte in die Humboldtstraße abbiegen, als der Volkswagen rasant links an dem Laster vorbeizufahren versuchte. Dabei kam es zur Kollision, bei der niemand verletzt wurde. Dem Lkw-Fahrer kam es verwunderlich vor, dass der 39-jährige Autofahrer den Unfall nicht von der Polizei aufnehmen lassen wollte. Er hatte bereits eine Vorahnung und informierte richtigerweise die Ordnungshüter.

Die erkannten in dem Golf-Fahrer einen Mann, der nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Ein Atemalkoholtest ergab zudem einen Wert von umgerechnet 1,5 Promille. Ob sich auch Drogen im Blut des Mannes befanden, wird eine Laboranalyse zu klären haben. Die Polizisten veranlassten daher eine Blutentnahme. Der Unfallschaden betrug in Summe rund 12.000 Euro. Ein Abschleppdienst nahm den Volkswagen an den Haken.
Der Verkehrsdienst des örtlichen Reviers wird die weiteren Ermittlungen zu der Gefährdung des Straßenverkehrs führen. Sollte sich herausstellen, dass die 61-jährige Halterin des VW Golfs wusste, dass der im Fokus stehende Nutzer des Wagens kein Auto fahren darf, hat auch sie sich strafbar gemacht. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Teenager angefahren und schwer verletzt

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 16-jährige Fußgängerin schwer verletzt wurde, kam es gestern... [zum Beitrag]

Schnitzeljagd und Otto Reutter

Wie in jedem Jahr öffnet das Gerhart-Hauptmann-Theater zum Tag des offenen Denkmals seine Türen und lädt... [zum Beitrag]

Lausitzer Füchse feiern Heimsieg

Die Kufencracks aus Weißwasser sind erfolgreich in die neue DEL2-Saison gestartet. Am vergangenen Freitag... [zum Beitrag]

Lkw gerät in Gegenverkehr

Ein 58-Jähriger war gestern Nachmittag mit seinem Lkw auf der B 96 zwischen Oppach und der Erntekranzbaude... [zum Beitrag]

Angriff auf zwei Männer

In der Nacht zu Sonntag sind in Löbau auf der Görlitzer Straße offenbar zwei Männer von mehreren... [zum Beitrag]

Wieder Rentner in Zittau überfallen

Ein 89-Jähriger war am Sonntagmittag zu Fuß an der Bahnhofstraße in Zittau unterwegs, als er von einem... [zum Beitrag]

Jetzt wird es Harig ...!

Der Landkreis Bautzen feierte am vergangenen Wochenende mit einem Festakt im Deutsch-Sorbischen... [zum Beitrag]

Zukunft aus Vergangenheit

Gehandelt wird in Bautzen schon seit Jahrhunderten, doch in diesen Zeiten kämpft auch die Stadt an der... [zum Beitrag]

Zugunglück in Löbau nachgestellt

Ganz in rot präsentierte sich die Stadt Löbau am vergangenen Samstag. Im Rahmen eines grenzübergreifenden... [zum Beitrag]