Nachrichten

Neue Jobs - neue Heimat

Ärzte für Ostsachsen

Rubrik: Nachrichten

Als Ärztin oder Arzt wollen Sie sich beruflich verwirklichen und sich gleichzeitig in einer reizvollen Umgebung zuhause fühlen? Sie legen Wert darauf, Beruf und Familie in Einklang bringen zu können? Ihnen ist der persönliche Kontakt zu anderen Ärzten und der fachliche Austausch mit ihnen wichtig? Sie möchten Stress und Hektik der Großstadt eintauschen gegen ein ruhigeres Leben mit kurzen Wegen und Natur vor der Haustür?

Hier, im Osten Sachsens, sind Sie willkommen. Es warten spannende Jobs auf Sie – sowohl in der Niederlassung als auch in einem unserer Krankenhäuser. Mehr Informationen finden Sie im Internet.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Zittau präsentiert sich prächtig

Das war ein ganz besonders schöner Moment heute Mittag auf unserem Marktplatz. Vielen Dank an Alle, die... [zum Beitrag]

Brandstiftung in Görlitz

In der Nacht zu Samstag um 00:50 Uhr ging ein Wohnwagen an der Gerda-Boenke-Straße in Görlitz in Flammen... [zum Beitrag]

Auftakt in Marrakesch

Der Oberlausitzer Rennstall Münnich-Motorsport ist am vergangenen Wochenende in die neue... [zum Beitrag]

Missgeschick in der Asservatenkammer

Heute Morgen hat ein Missgeschick im Keller des Hoyerswerdaer Polizeireviers auf der... [zum Beitrag]

Lauter Knall und brennender Opel

Die Kriminalpolizei sucht Zeugen zu einer Brandstiftung und einer Sachbeschädigung, die in der Nacht zum... [zum Beitrag]

Drogenplantage in Zittau ausgehoben

Nach einem Zeugenhinweis haben Streifen des Polizeireviers Zittau-Oberland am späten Donnerstagabend in... [zum Beitrag]

Für eine lebenswerte Region - ohne...

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer hat am Freitag zum Anlass seines Besuches im Landkreis... [zum Beitrag]

Große Resonanz bei...

Auch in diesem Jahr erfreuten sich zu Ostersonntag wieder zahlreiche Besucher an den Prozessionen im... [zum Beitrag]

Rauf auf die Bretter, die die Welt...

Am Samstag kracht´s auf dem Vorplatz des Deutsch-Sorbischen Volkstheaters wieder mächtig gewaltig! Denn... [zum Beitrag]