Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Brandstiftung in Cunewalde

Lauter Knall und brennender Opel

Rubrik: Nachrichten

Die Kriminalpolizei sucht Zeugen zu einer Brandstiftung und einer Sachbeschädigung, die in der Nacht zum heutigen Donnerstag in Cunewalde geschehen sind. Anwohner der Hauptstraße wurden von einem lauten Knall geweckt und informierten die Polizei. Auf einem Grundstück brannte ein parkender Opel. Am Wohnhaus sowie einem Nebengebäude hatten Unbekannte mit roter und schwarzer Farbe ein Symbol der Antifa-Bewegung und den Schriftzug „Nazis jagen“ gesprüht. Das Wohnhaus wurde zudem mit blauen und gelben Farbbeuteln beworfen. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen etwa 12.000 Euro.

Das Dezernat Staatsschutz der Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Untersuchungen eines Brandursachenermittlers ergaben, dass der Pkw vorsätzlich angesteckt wurde. Anwohner hatten zwei Personen davonrennen gesehen, welche mit einem Auto weggefahren waren. Gesucht werden weitere Zeugen, die das Geschehen wahrgenommen haben oder wissen, wer für die Straftaten verantwortlich ist. Sachdienliche Hinweise nimmt das Führungs- und Lagezentrum der Polizeidirektion Görlitz unter der Rufnummer 03581/468-100 sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Quelle: PM PD Görlitz
Symbolbild: Archiv

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Das Magazin von Oberlausitz TV

Die Themen in dieser Sendung: +++ 10 Jahre Landkreis Bautzen - ein überraschender Festakt +++... [zum Beitrag]

Zukunft aus Vergangenheit

Gehandelt wird in Bautzen schon seit Jahrhunderten, doch in diesen Zeiten kämpft auch die Stadt an der... [zum Beitrag]

Wieder Rentner in Zittau überfallen

Ein 89-Jähriger war am Sonntagmittag zu Fuß an der Bahnhofstraße in Zittau unterwegs, als er von einem... [zum Beitrag]

Angriff auf zwei Männer

In der Nacht zu Sonntag sind in Löbau auf der Görlitzer Straße offenbar zwei Männer von mehreren... [zum Beitrag]

Gestohlener BMW X 4 sichergestellt

Heute früh haben Beamte der gemeinsamen Fahndungsgruppe Bautzen haben nach Hinweisen der brandenburgischen... [zum Beitrag]

Teenager angefahren und schwer verletzt

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 16-jährige Fußgängerin schwer verletzt wurde, kam es gestern... [zum Beitrag]

Jetzt wird es Harig ...!

Der Landkreis Bautzen feierte am vergangenen Wochenende mit einem Festakt im Deutsch-Sorbischen... [zum Beitrag]

Raubüberfall in Zittau?

Die Kriminalpolizei sucht Zeugen zu einem mutmaßlichen Raubüberfall, der sich am frühen Donnerstagmorgen... [zum Beitrag]

Lkw gerät in Gegenverkehr

Ein 58-Jähriger war gestern Nachmittag mit seinem Lkw auf der B 96 zwischen Oppach und der Erntekranzbaude... [zum Beitrag]