Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Bundesmann scheidet nach Vorläufen aus

Heftiger Crash in Nova Paka

Datum: 04.07.2018
Rubrik: Nachrichten

Am vergangenen Wochenende bestritt das Oberlausitzer Autocross Team Bundesmann aus Lauba seinen fünften EM-Lauf im tschechischen Nova Paka. Insgesamt waren 36 Starter in der Buggy 1600er Klasse am Start und mit Trainingsrang 15 war man erst einmal zufrieden, plagte man sich doch noch mit leichten Elektronikproblemen herum. Aus Startreihe 2 ging Henrik Bundesmann dann in den 1. Vorlauf, lag lange auf Rang 4 bis Markus Wibbeler vor ihm technische Probleme bekam und sich der Oberlausitzer gar noch auf Platz 3 verbessern konnte.

Mit diesem Ergebnis ging Bundesmann am Rennsonntag von Startreihe eins aus ins Rennen und sicherte sich einen guten vierten Rang. Doch dann kam der dritte Vorlauf. Nach dem Start auf Platz 4 liegend versuchte der übermotivierte Holländer Bram Hoogstra ein Überholmanöver mit großem Geschwindigkeitsüberschuss. Dabei fuhr er dem Oberlausitzer Rennpiloten so stark in die Seite, dass dieser sich überschlug, Hoogstra während des Überschlags über Bundesmann hinwegflog, bis Henrik schließlich wieder auf allen vier Rädern zum Stehen kam.

Das wichtigste zuerst: Bis auf leichte Schulterschmerzen blieb Bundesmann nach diesem Crash unverletzt. Durch die Beschädigungen am Rennwagen konnte der Laubaer dann natürlich nicht am Semifinale teilnehmen. Am Ende gab es nur magere zwei EM-Punkte und eine zerstörte Kamera, die auf dem Dach des Buggys installiert war und auf deren Bilder wir in dieser Berichterstattung verzichten müssen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Auftakt für Energie-Sparfüchse

In der vergangenen Woche hatte Bautzens Oberbürgermeister Alexander Ahrens zur Auftaktveranstaltung des... [zum Beitrag]

Kinderspielzeug angezündet

Gestern Abend gegen 21:30 Uhr setzten unbekannte Täter Sperrmüll sowie Kinderspielzeug im Keller eines... [zum Beitrag]

Auf die rabiate Art

Ein besonders rücksichtsloser Einbrecher hatte es in der Nacht zum heutigen Montag auf einen Fahrradladen... [zum Beitrag]

Rentner in Gartenanlage gefunden

Die Polizei hat den seit Dienstag im Raum Görlitz gesuchten Rentner in einem Garten an der Antonstraße in... [zum Beitrag]

Oberlausitz TV HD am Dienstag

10.00 Uhr  NEU!!! Auf einen Kaffee mit ... - der Talk aus Görlitz 10.10 Uhr  Wir im... [zum Beitrag]

Die Polizei warnt vor Betrügern

Die Polizei rät zu erhöhter Vorsicht gegenüber vermeintlichen Vodafone Mitarbeitern, welche an der Haustür... [zum Beitrag]

DM wieder am O-See

Am 3. Augustwochenende ruft die O-SEE Challenge Cross-Triathlonbegeisterte aus der ganzen Welt zum 19. Mal... [zum Beitrag]

Schwere Kollision eines trilex

Heute Morgen gegen 5 Uhr kam es auf der Strecke Zittau-Dresden bei Neukirch/Lausitz zu einer schweren... [zum Beitrag]

Heimniederlage für die Lausitzer Füchse

Die Kufencracks aus Weißwasser haben am Wochenende eine bittere Heimniederlage einstecken müssen. Vor... [zum Beitrag]