Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Besäufnis endet mit Polizeieinsatz

Zittauer zieht Schreckschusspistole

Rubrik: Nachrichten

Ein Zechgelage in einer Wohnung an der Südstraße in Zittau ist am frühen Sonntagmorgen aus dem Ruder gelaufen. Als ein 52-Jähriger drei Mittrinkende aus seiner Wohnung komplimentierte, eskalierte die Situation. Bereits vor dem Haus stehend, stieg ein 34-Jähriger durch ein geöffnetes Fenster wieder in die Wohnung des Mannes und prügelte auf den 52-Jährigen ein. Ein 23-Jähriger stieg hinterher. Das Opfer griff seinerseits zu einer Schreckschusspistole, um sich gegen den Angriff seiner Bekannten zu erwehren. Davon verängstigt, stürzte der 23-Jährige aus dem Fenster auf die Straße und verletzte sich dabei schwer am Kopf sowie am Oberkörper.

Vom Lärm geweckt, alarmierten Anwohner die Polizei. Mehrere Streifen eilten zur Südstraße und trennten die betrunkenen Männer. Atemalkoholtests ergaben Werte von mehr als 1,6 Promille. Sanitäter brachten den schwer verletzten 23-Jährigen in ein Krankenhaus und versorgten die Prügelspuren im Gesicht des 52-Jährigen. Der Betroffene war im Besitz dreier Schreckschusspistolen, die die Beamten allesamt sicherstellten. Die Kriminalpolizei führt die weiteren Ermittlungen zu der tätlichen Auseinandersetzung und dem Verstoß gegen das Waffengesetz.

Quelle: PM PD Görlitz
Symbolbild: pixabay.com

 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Mit Oberlausitz TV auf Tour

Sehen Sie hier die dritte Ausgabe unseres Sommermagazins "Mit Oberlausitz TV auf Tour" mit Beiträgen aus... [zum Beitrag]

Kein Dummejungenstreich mehr

Gestern Nachmittag hatten zwei Kinder in einem Supermarkt an der Nieskyer Straße in Görlitz eine ganz... [zum Beitrag]

Streckenname gesucht

Die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH sucht einen Streckennamen für ihre Linie RB64, die im Dezember 2018... [zum Beitrag]

Den Einkauf zum Erlebnis machen

Seit dem November 1994 ist das Sportgeschäft Timm in Bautzen eine feste Adresse für alles, was das... [zum Beitrag]

Immer im Dienst

Länderübergreifende Zusammenarbeit einmal anders Ein Polizist aus Bayern, der mit seiner Frau derzeit am... [zum Beitrag]

Scharfe Brise auf der Waldbühne

Das Freibad am Tittisee sitzt auf dem Trockenen: Die Besucher bleiben aus, seit im Nachbardorf ein... [zum Beitrag]

Blumen zum ersten Arbeitstag

Mit einem Strauß Blumen begrüßte Bürgermeister Dr. Robert Böhmer die neue Intendantin des Sorbischen... [zum Beitrag]

Eibauer vermisst

Die Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung bei der Suche nach dem vermissten Uwe Herbrich aus Eibau.... [zum Beitrag]

Schüsse auf fahrendes Auto

Eine Autofahrerin hat am Mittwochabend am Zinzendorfplatz in Herrnhut eine Streife des Reviers... [zum Beitrag]