Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Kinder zündeln im Supermarkt

Kein Dummejungenstreich mehr

Rubrik: Nachrichten

Gestern Nachmittag hatten zwei Kinder in einem Supermarkt an der Nieskyer Straße in Görlitz eine ganz "heiße" Idee. Die Lausbuben zündeten die im Vorraum des Marktes zum Verkauf abgelegten Holzkohletüten mit einem Feuerzeug an. Kunden bemerkten den kleinen Brand, löschen die Flammen und hielten die Kids bis zum Eintreffen der Polizei fest. Die 13 und 14 Jahre alten Jungs wurden später durch Beamte den Eltern übergeben.

Bei dem Brand entstand an etwa 25 Säcken Holzkohle ein Sachschaden von etwa 50 Euro. Verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei ermittelt zur schweren Brandstiftung, die laut Strafgesetzbuch ein Verbrechenstatbestand darstellt und kein „Dummejungenstreich“ mehr ist.

Quelle: PM PD Görlitz
Symbolbild: pixabay.com

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Wir bringen die Waldbühne zum Leuchten

Am Sonnabend, den 18. August, begrüßt die Berliner Band "RUMPELSTIL" Groß und Klein zum 2.... [zum Beitrag]

Vor Nichts mehr Respekt

Langfinger machten sich in der Nacht zu Donnerstag im Haus der freiwilligen Feuerwehr an der... [zum Beitrag]

Scharfe Brise auf der Waldbühne

Das Freibad am Tittisee sitzt auf dem Trockenen: Die Besucher bleiben aus, seit im Nachbardorf ein... [zum Beitrag]

Zittauer zieht Schreckschusspistole

Ein Zechgelage in einer Wohnung an der Südstraße in Zittau ist am frühen Sonntagmorgen aus dem Ruder... [zum Beitrag]

Brand am Bahndamm

Gestern Mittag hat ein Wiesenbrand am Damm der Kleinbahn an der Damaschkestraße in Olbersdorf auf eine... [zum Beitrag]

Mit Oberlausitz TV auf Tour

Sehen Sie hier die dritte Ausgabe unseres Sommermagazins "Mit Oberlausitz TV auf Tour" mit Beiträgen aus... [zum Beitrag]

Schüsse auf fahrendes Auto

Eine Autofahrerin hat am Mittwochabend am Zinzendorfplatz in Herrnhut eine Streife des Reviers... [zum Beitrag]

FABMOBIL - bitte was?

Zum Tag der offenen Tür im Energiezentrum der Energie- und Wasserwerke Bautzen am Sonntag, den 2.... [zum Beitrag]

Vereinbarung unterzeichnet

Der Zweckverband Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien (ZVON) unterstützt den Sportabzeichentag des... [zum Beitrag]