Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Energiezentrum der EWB öffnet seine Türen

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen

Datum: 18.08.2018
Rubrik: Werbung

Willkommen zum Tag der offenen Tür im Energiezentrum der Energie- und Wasserwerke Bautzen auf der Thomas-Müntzer-Str. 4. Am Sonntag, den 2. September, von 10 bis 17 Uhr, gibt es Führungen durch die Anlage, verschiedene Infostände und Mitmachaktionen. Besonderes Highlight: das FABMOBIL. Ein ganzer Bus voller Technik der Zukunft - zum Ausprobieren!

Einmal hinter die Kulissen des Energiezentrums blicken und den neuen Bautzener Turm besteigen, darauf freuen sich viele Bautzener. Wie die moderne Strom- und Fernwärmeerzeugung in Bautzen funktioniert und was im Inneren des Energieturms passiert, ist nicht nur für technikaffine Bürger interessant. Zum „Tag der offenen Tür im Energiezentrum“ am Sonntag, den 2. September 2018 können Sie dies alles erfahren. In der Zeit von 10 Uhr bis 17 Uhr finden Führungen statt, bei welchen die Mitarbeiter der EWB die Funktionsweise dieser hocheffizienten und modernen Anlage erklären. Aus nächster Nähe können unter anderem die zwei Motoren mit jeweils 3,3 MW thermischer Leistung besichtigt werden. Im Außengelände besteht die Möglichkeit für die Besucher, an verschiedenen Ständen Aktuelles von der EWB zu erfahren. Ein Glücksrad, verschiedene Mitmachaktionen für Groß und Klein, eine Hüpfburg und ein Gewinnspiel runden das Angebot ab.

Besonderes Highlight ist das FABMOBIL. Selber basteln für Jung und Alt. Ein ganzer Bus voll mit der Technik der Zukunft. Lasercutter, 3D-Drucker, CNC-Fräse, Internet of Things – alles zum Ausprobieren.
Mit etwas Glück können die Besucher an diesem Tag den 35 Meter hohen und 12 Meter dicken Energieturm besteigen. Den Aufstieg kann man durch die Teilnahme an einer Tombola gewinnen. Den Erlös der Tombola erhält das Jugendblasorchester Bautzen. Das Jugendblasorchester bietet derzeit für ca. 40 junge Musikerinnen und Musiker eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung.

Quelle: PM Energie- und Wasserwerke Bautzen mbH

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Wer will nicht jünger sein ...

Kennen Sie schon eGym? Das moderne Zirkelkonzept bietet hocheffektives Muskeltraining an modernsten... [zum Beitrag]

Für ein schönes Zuhause

Sehen Sie unseren aktuellen PR-Bericht zum Fachmarkt auf der Thomas-Müntzer-Straße in Bautzen. [zum Beitrag]

Alles aus einer Hand

Individuelle Beratung und Service vom Profi? Bitteschön! Wir nehmen uns Zeit für Ihre Ideen und kümmern... [zum Beitrag]

Das Angebot des Monats

Im Februar präsentiert Ihnen die Wohnungsgenossenschaft in der Oberlausitz eG wieder ein attraktives... [zum Beitrag]

Weihnachten in der Oberlausitz

[zum Beitrag]

Für jeden die passende Wohnung

Sie suchen nach einem schönen Zuhause in der Oberlausitz? Sie sind Single, Rentnerehepaar oder... [zum Beitrag]

100 Jahre Wissen teilen

100 Jahre Wissen teilen, das heißt Bildung, Beratung und Begegnung. All das bieten die neuen Kurse der... [zum Beitrag]

22. Adventskalendertürchen

Mitten in der Oberlausitz bietet die Körse-Therme in Kirschau ein einzigartiges Wohlfühlprogramm für alle,... [zum Beitrag]

Zu Ostern nach Texas ...

Seit über 20 Jahren die Adresse für Original amerikanische Küche – Longhorn Texas Bar & Restaurant. Bestes... [zum Beitrag]