Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Möglichkeit einer Entnahme wird geprüft

Kreisforstamt untersucht Wolfsrisse

Datum: 09.10.2018
Rubrik: Nachrichten

Derzeit untersuchen Mitarbeiter/innen des Kreisforstamtes des Landkreises Görlitz einen größeren Wolfsriss, der sich in der Nacht vom Montag auf den heutigen Dienstag im Norden des Landkreises ereignete. Bei dem Übergriff in Förstgen in der Gemeinde Mücka wurden mehrere Schafe und Ziegen gerissen. Der Halter der Herde, die Naturschutzstation „Östliche Oberlausitz“, hatte seine Weideflächen vorschriftsmäßig mit Flexinetz-Elektrozäunen in einer Höhe von 1,10 Meter gesichert.

Die Rissbegutachtung erfolgt derzeit, so dass noch keine endgültigen Zahlen der toten Tiere genannt werden können. Es wird davon ausgegangen, dass mindestens vier Wölfe an dem Angriff beteiligt waren. Das Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft (SMUL) wurde über den Vorfall informiert. Im Rahmen der derzeitigen Untersuchung wird die Möglichkeit einer Entnahme geprüft.

Quelle: PM Landratsamt Görlitz
Symbolbild: pixabay.com

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Kitas öffnen ohne zeitliche...

Der Freistaat Sachsen hat eine Allgemeinverfügung für den eingeschränkten Regelbetrieb von... [zum Beitrag]

Der Blick zum Nachbarn

Am tschechischen Nationalfeiertag haben wir wieder mit Petr Kumpfe via Skype gesprochen und er verrät uns... [zum Beitrag]

Die Löbauer Nudelfabrik und ihre...

Die Geschichte der Löbauer Nudelproduktion kann auf vielfältige Weise erzählt werden. Eine neue... [zum Beitrag]

Sommertheater im Theatergarten

Wir freuen uns, dass wir vom 6. Juni bis 2. August "Sommertheater im Theatergarten" am großen Haus für... [zum Beitrag]

Sport frei!

Mit dem heutigen Tag besteht für Vereine gemäß der Allgemeinverfügung des Sächsischen Staatsministeriums... [zum Beitrag]

Pfingstreiseverkehr

Die polnischen Behörden öffnen für einen begrenzten Zeitraum den Grenzübergang Hagenwerder bei Görlitz.... [zum Beitrag]

Absage an die Absage

Kein Osterreiten. Kein Hexenbrennen. Kein Theatersommer. Und die Absage des Bautzener Frühlings wurde... [zum Beitrag]

Ab heute: Lockerungen ...

Mit einer neuen Allgemeinverfügung lockert der Freistaat die Regeln für stationäre Pflegeeinrichtungen,... [zum Beitrag]

Thomas Rublack ist neuer Dezernent...

Die Stelle des Dezernenten in der Landkreisverwaltung wird ab 1. Juni 2020 wieder besetzt sein. Der... [zum Beitrag]