Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Cliofahrer macht die Autobahn unsicher

Mit fast drei Promille unterwegs

Datum: 11.10.2018
Rubrik: Nachrichten

Eine Streife der Autobahnpolizei hat gestern Mittag auf der BAB 4 einen volltrunkenen Autofahrer gestoppt. Der 49-Jährige war im Schneckentempo und in Schlangenlinien durch den Autobahntunnel Königshainer Berge in Richtung Bautzen gefahren. Andere Reisende riefen die Polizei. Als eine alarmierte Streife den Clio zur Kontrolle auf einen Parkplatz gelotst hatte, schlug den Beamten deutlich Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrers entgegen. Ein Test zeigte einen Wert von umgerechnet 2,74 Promille. Zudem war dem Mann behördlich untersagt worden, in Deutschland ein Kraftfahrzeug zu führen.

Die Beamten untersagten dem 49-Jährigen die Weiterfahrt, veranlassten eine Blutentnahme und leiteten Strafverfahren zu der Trunkenheits- sowie „Schwarzfahrt“ ein. Die Staatsanwaltschaft wird sich mit dem Fall befassen.

Quelle: PM PD Görlitz
Symbolbild: Archiv

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Löbau TV

Die aktuelle Ausgabe unseres Online-Magazins sehen. [zum Beitrag]

Pkw- und Carportbrand in Hetzwalde

Gestern Abend gegen 21:25 Uhr ist ein Auto am Hetzwalder Ring in Hetzwalde in Brand geraten. Der Ford... [zum Beitrag]

Verfolgungsjagd in Zittau

Gestern Mittag gegen 13 Uhr lieferte sich ein Quad-Fahrer eine Verfolgungsfahrt mit einem Streifenwagen... [zum Beitrag]

Görlitz hat einen neuen...

Octavian Ursu von der CDU ist der neue Oberbürgermeister von Görlitz. Mit 55,1 Prozent aller abegegebenen... [zum Beitrag]

So war das! Nein, so! Nein, so!

Wenn drei sich streiten, gibt es meist drei Ansichten darüber, wer angefangen hat, und niemanden mit einer... [zum Beitrag]

Am kürzeren Ende der SONNENALLEE

Am kürzeren Ende der Sonnenallee - im Osten und im Schatten der Mauer - schien natürlich auch die Sonne.... [zum Beitrag]

Evangelisch in Sachsen

Sind Tiere „dem Menschen untertan“ oder gleichberechtigte Mitgeschöpfe? In der neuen Ausgabe von... [zum Beitrag]

Von Oper bis Party

Träumen kann man einfach alles, da gibt’s keine Grenzen. Die diesjährige Kinderwoche der Kinderstiftung... [zum Beitrag]

Patient wird vermisst

Ein 71-jähriger Patient des Klinikums „Oberlausitzer Bergland“ in Ebersbach, wird seit gestern Nachmittag... [zum Beitrag]