Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Die Daunenmanufaktur auf der Wendischen Straße in Bautzen

Tradition & Moderne

Datum: 19.04.2019
Rubrik: Imagefilme

Im Sommer öffnete im Bettenhaus Heber auf der Wendischen Straße in Bautzen die Gläserne Daunenmanufaktur. Auf kleinsten Raum befinden sich ein Nähtisch, eine Füllwaage und edelste Daunen- und Federsorten. Genauso wie der Firmengründer in den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts lose Ware mit zugeschnittenen Inletts zu Produkten zusammenführte, so zeigt man im Bettenhaus Heber den Kunden die Leidenschaft zu diesem Sortiment.

Und wer Lust hat, kann z.B. seine Kissen selbst füllen, ökologisch und nachhaltig gleichermaßen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Einfach gut schlafen.

Kennen Sie das: Einschlafschwierigkeiten? Verspannungen nach einer unruhigen Nacht? Schlafqualität ist... [zum Beitrag]

Werde Teil des Teams!

Alle Informationen zu den Ausbildungsangeboten der Energie- und Wasserwerke Bautzen GmbH unter:... [zum Beitrag]

Schullandheim Neukirch/Lausitz

Das Schullandheim "Johann-Gottlieb-Fichte" in Neukich/Lausitz ist idyllisch gelegen im Lausitzer Bergland... [zum Beitrag]

Schullandheim Bautzen-Burk

Bautzen ist mit seiner 1000-jährigen Geschichte zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Wenn Sie unser... [zum Beitrag]

Haus Schlockwerder in neuem Glanz

Eine ambitionierte Sanierungsmaßnahme im Herzen der historischen Altstadt von Löbau erstrahlt im neuen... [zum Beitrag]

Anpfiff in Bautzen

Herzlich willkommen im Nachwuchszentrum der Fußballspielvereinigung Budissa Bautzen. In der grünen... [zum Beitrag]

Waldschulheim Halbendorf

76 Betten, 3 Häuser, 20 Saisonplätze und ein Zeltplatz warten in Halbendorf/Spree auf Ihren Besuch.... [zum Beitrag]

Konzepte für Ideenwettbewerb gesucht

Wer mit dem Auto die Stadt Zittau auf der B178 erreicht, kann die beiden markanten, frisch gedeckten... [zum Beitrag]

Mit Herz und Hand im Unbezahlbarland

Das ist Stephan Dreher, 39 Jahre alt, gebürtiger Görlitzer. Seit dem Sommer 2012 ist er im Markersdorfer... [zum Beitrag]