Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Augenzeuge verhindert die Weiterfahrt

Fußgängerin umgefahren

Datum: 16.11.2018
Rubrik: Nachrichten

Eine 71-jährige Seniorin, die ganz offensichtlich nicht mehr in der Lage war, ein Auto sicher zu führen, hat gestern Vormittag in Hoyerswerda zwei parkende Autos gerammt und eine Fußgängerin schwer verletzt. Der Unfall geschah an der Thomas-Müntzer-Straße. Die Rentnerin lenkte einen Volkswagen, bei dem die Scheiben vollkommen beschlagen waren, so dass sie zwei am Rand stehende Autos zu spät erkannte. Die der Wagen der 71-Jährigen rammte die Pkw, es entstand Sachschaden von rund 18.000 Euro.

Viel schlimmer war jedoch, dass ihr Volkswagen auch eine 60-jährige Frau erfasste, die gerade aus ihrem Pkw ausgestiegen war. Die Fußgängerin erlitt schwere Verletzungen. Ein Zeuge griff couragiert ein. Der 41-Jährige stoppte den Wagen der Seniorin, die ihre Fahrt fortsetzen wollte. Was geschehen war, hatte sie scheinbar nicht realisiert. Er nahm der Rentnerin den Zündschlüssel ab und leistete der 60-Jährigen Erste Hilfe. Sanitäter brachten die Verletzte zur Versorgung in ein Krankenhaus. Die drei beschädigten Autos nahm ein Abschleppdienst an den Haken.

Der Verkehrsdienst des örtlichen Reviers hat ein Strafverfahren gegen die Unfallverursacherin wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Körperverletzung eingeleitet. Neben der Staatsanwaltschaft wird auch die Führerscheinstelle informiert um zu prüfen, ob die 71-jährige Frau überhaupt noch Auto fahren sollte.

Quelle: PM PD Görlitz
Symbolbild: pixabay.com

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Schwere Kollision eines trilex

Heute Morgen gegen 5 Uhr kam es auf der Strecke Zittau-Dresden bei Neukirch/Lausitz zu einer schweren... [zum Beitrag]

Mann in Wohnung getötet

Wie bereits heute Vormittag berichtet, war ein 27-jähriger Weißwasseraner gestern Abend, nachdem seine... [zum Beitrag]

Tot in Wohnung aufgefunden

Ein 27-Jähriger meldete sich gestern Abend gegen 21 Uhr bei der Polizei und gab an, dass in einer Wohnung... [zum Beitrag]

Evangelisch in Sachsen

Kirchen, egal ob kleine Dorfkirche, prunkvolle Stadtkirche oder jahrhundertealter Dom, sind an sich... [zum Beitrag]

Wahl des Beigeordneten ungültig

Der Wahl von Gerald Wood zum Beigeordneten der Stadt Zittau durch den Stadtrat am 31. Januar 2019 musste... [zum Beitrag]

Tödlicher Unfall

Ein tragischer Verkehrsunfall ereignete sich heute Vormittag auf der K 7284 im Neschwitzer Orsteil... [zum Beitrag]

Twittergewitter bricht über Bautzen...

Was passiert, wenn bei der Feuerwehr ein Notruf eingeht? Wie halten sich Lebensretter fit? Und was essen... [zum Beitrag]

DM wieder am O-See

Am 3. Augustwochenende ruft die O-SEE Challenge Cross-Triathlonbegeisterte aus der ganzen Welt zum 19. Mal... [zum Beitrag]

Rentner in Gartenanlage gefunden

Die Polizei hat den seit Dienstag im Raum Görlitz gesuchten Rentner in einem Garten an der Antonstraße in... [zum Beitrag]