Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

44-Jähriger in Bautzen schwer verletzt

Radfahrer übersehen

Datum: 23.11.2018
Rubrik: Nachrichten

Ein Radfahrer wurde heute Morgen in Bautzen von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Ein 68-jähriger Mercedes-Fahrer übersah beim Abbiegen am Gesundbrunnenring in Höhe eines Supermarktes den Vorfahrtsberechtigten 44-Jährigen mit seinem Rad. Es kam zum Unfall. Rettungskräfte brachten den Biker in eine Klinik.


Quelle: PD Görlitz
Symbolbild: Archiv

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Schwere Kollision eines trilex

Heute Morgen gegen 5 Uhr kam es auf der Strecke Zittau-Dresden bei Neukirch/Lausitz zu einer schweren... [zum Beitrag]

Zuwachs für die Oberlausitz-Kliniken

Medizinstudenten müssen während ihres Studiums und als Teil der ärztlichen Prüfung ein Praktisches Jahr... [zum Beitrag]

Auftakt für Energie-Sparfüchse

In der vergangenen Woche hatte Bautzens Oberbürgermeister Alexander Ahrens zur Auftaktveranstaltung des... [zum Beitrag]

Torspektakel im Fuchsbau

Die Lausitzer Füchse haben am Sonntagabend vor heimischen Publikum einen wichtigen Erfolg einfahren... [zum Beitrag]

Heimniederlage für die Lausitzer Füchse

Die Kufencracks aus Weißwasser haben am Wochenende eine bittere Heimniederlage einstecken müssen. Vor... [zum Beitrag]

Voll der Osten

Vor 30 Jahren fiel die Berliner Mauer. Ein Zeitraum, in welchem manche Erinnerungen verblassen. Die neue... [zum Beitrag]

ZI YOU

Am 22. und 23. Februar heißt es Augen und Ohren auf, denn ein neues Festival macht sich in Zittau breit.... [zum Beitrag]

DM wieder am O-See

Am 3. Augustwochenende ruft die O-SEE Challenge Cross-Triathlonbegeisterte aus der ganzen Welt zum 19. Mal... [zum Beitrag]

Vorhang auf

Martin, Lulatsch und Doris finden sich zu kurz, zu lang und zu dick. Vor den Hänseleien der anderen... [zum Beitrag]