Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Operettenklassiker im Bautzener Theater

Verwirrungen am Wolfgangsee

Datum: 28.11.2018
Rubrik: Nachrichten

Fotostrecke zum Beitrag

Im „WEISSEN RÖSSL“ am wunderschönen Wolfgangsee bemüht sich Kellner Leopold mitten in der Saison unverdrossen um die Gunst seiner Chefin Josepha. Diese aber erwartet sehnsüchtig ihren Stammgast, den Berliner Rechtsanwalt Dr. Siedler. Der wiederum interessiert sich nur für Ottilie, Tochter des knurrigen Berliner Trikotagenfabrikanten Giesecke. Sigismund Sülzheimer, Sohn von Gieseckes Konkurrenten, ist auch angekommen. Er soll Ottilie heiraten, um dem Konkurrenzkampf zwischen den beiden Firmen zu beenden. Dr. Siedler, der Rechtsbeistand Gieseckes, verspricht Unterstützung, ohne ernstlich daran zu denken, Ottilie einem anderen zu überlassen. Der schöne Sigismund bemüht sich indessen um das reizende Klärchen, die Tochter des reisefreudigen und sparsamen Professors Hinzelmann.

Am Ende finden sich dann mit Unterstützung des Kaisers Franz Joseph, der dem WEISSEN RÖSSL überraschend einen Kurzbesuch abstattet, die richtigen Paare zusammen, um gemeinsam festzustellen: „Im Salzkammergut, da ka`mer gut lustig sein...“ . Im Bautzener „WEISSEN RÖSSL“ auch!

Vorstellungen: 1., 8., 13. und 25. Dez., jeweils 19.30 Uhr, sowie am 16. Dez., 15 Uhr, und andere

Quelle: Deutsch-Sorbisches Volkstheater Bautzen

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Advent in der Oberlausitz

Sehen Sie hier die Weihnachts- und Neujahrsgrüße des Bautzener Oberbürgermeisters Alexander Ahrens. [zum Beitrag]

Feierliche Eröffnung in Bautzen

„Sachsen, wie es Maler sahen“, so der Titel einer neuen Sonderausstellung, die am vergangenen Samstag im... [zum Beitrag]

Die Region bewegen – Eisenbahn...

Am gestrigen Montag hat sich aus der Bürgerinitiative Pro Herrnhuter Bahn heraus ein gleichnamiger Verein... [zum Beitrag]

Heimsieg gegen den Tabellenführer

Die Lausitzer Füchse haben am Freitagabend einen umjubelten Heimsieg gegen den Tabellenführer aus... [zum Beitrag]

Unfall mit Viehanhänger

Ein 34-jährige Fahrer befuhr am Samstagnachmittag mit seinem Gespann, bestehend aus einem Pkw Mazda und... [zum Beitrag]

Mit der heiligen Barbara in die Zukunft

Also eins muss man den Machern der Energiefabrik Knappenrode schon einmal vorab bestätigen: Sie haben ein... [zum Beitrag]

Advent in der Oberlausitz

Sehen Sie hier die Weihnachts- und Neujahrsgrüße des Löbauer Oberbürgermeisters Dietmar Buchholz. [zum Beitrag]

Oberlausitz TV HD sendet in den...

Ab sofort ist das Fernsehprogramm des lizenzierten privaten Regionalsenders in den digitalen Kabelnetzen... [zum Beitrag]

Die Sächsische Zeitung definiert...

"Sächsische.de soll das für die jungen Menschen werden, was die Sächsische Zeitung für die Alten ist." -... [zum Beitrag]