Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Lass Dich überraschen ...

3. Adventskalendertürchen

Datum: 03.12.2018
Rubrik: Werbung

Wer mit wem? Das ist die große Frage "Im weissen Rössl" am Wolfgangsee. Leopold und Klärchen, Ottilie und Sigismund, oder doch anders herum? Und was hat das alles mit dem Kaiser zu tun? Vor Kurzem feierte das gleichnamige Singspiel in drei Akten am Deutsch-Sorbischen Volkstheater Bautzen Premiere und für Anett B. aus Leipzig sind zwei Freikarten für die Vorstellung am Sonntag, den 16. Dezember 2018, um 15 Uhr, im Großen Haus reserviert.

Wir wollten wissen, in welchem Land liegt der Wolfgangsee. Ist es A) Lappland oder B) Österreich? Natürlich ist es Österreich.



Datenschutzerklärung zum Gewinnspiel „Oberlausitz TV-Adventskalender 2018“
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und die Gewährleistung Ihres Rechtes auf informationelle Selbstbestimmung sind uns sehr wichtig. Die folgende Datenschutzerklärung informiert Sie daher über Art und Umfang der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Oberlausitzer Filmproduktions GmbH. Als gesetzliche Grundlage dienen insbesondere die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG).

Für den „Oberlausitz TV-Adventskalender 2018“ werden folgende Daten erhoben und gespeichert: Vor- und Nachname, Wohnanschrift und e-Mail-Adresse. Diese Daten werden benötigt, um den Tagesgewinner zu benachrichtigen und ihn gegenüber dem Gewinngeber zu legitimieren. Nur korrekte und vollständige Angaben ermöglichen eine Gewinnspielteilnahme. Bei der Auflösung auf der Internetseite werden der Vorname, der erste Buchstabe des Nachnamens sowie der Wohnort bekanntgegeben.
Alle weiteren Teilnehmer mit der richtigen Tagesantwort werden ebenso mit oben genannten Daten erfasst, um ihnen unkompliziert die Teilnahme an der Hauptpreisverlosung vom 24. Dezember 2018 zu ermöglichen. Sollte ein Teilnehmer das nicht wünschen, ist diesem Prozedere schriftlich zu widersprechen.

Die erhobenen Daten werden für die Durchführung des Gewinnspiels „Oberlausitz TV-Adventskalender 2018“ benötigt und während dessen Laufzeit bis zum 31. Dezember 2018 lokal gespeichert. Danach werden diese gelöscht. Die Daten der jeweiligen Tagesgewinner werden zum Zwecke von Nachfragen von Seiten des Gewinners bzw. Gewinngebers darüber hinaus gespeichert. Es erfolgt keine Datenspeicherung für Werbezwecke oder zur Übermittlung an Dritte. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Frank Zander kommt wieder

Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für das Konzert des Ur-Berliners mit der markanten Stimme am 29. Mai... [zum Beitrag]

Entdeckertour zum Schnupperpreis

Für nur 3,50 Euro pro Ticket können Sie am Freitag, den 29. April 2019, beliebig oft mit Bus, Zug und... [zum Beitrag]

Lausitz Festival

Ein neues performatives Kunstfestival soll ab 2019 jährlich wiederkehrend in der Lausitz stattfinden.... [zum Beitrag]

Konventá 2019 in Löbau

Seit 2001 ist die KONVENT´A ein fester Baustein in Sachsens Messelandschaft. Was im Jahr 2000 in kleiner... [zum Beitrag]

Ein saftiges Vergnügen

Frisch gepresst – einhundert Prozent natürlich – direkt aus der Region: Das ist Kekila – Fruchtsäfte,... [zum Beitrag]

Frühlingserwachen mit Goebel

Mit den putzigen Häschen der Traditionsmarke Goebel werden Sie perfekt auf Ostern eingestimmt. Ob zum... [zum Beitrag]

Zu Ostern nach Texas ...

Seit über 20 Jahren die Adresse für Original amerikanische Küche – Longhorn Texas Bar & Restaurant. Bestes... [zum Beitrag]

Alles aus einer Hand

Individuelle Beratung und Service vom Profi? Bitteschön! Wir nehmen uns Zeit für Ihre Ideen und kümmern... [zum Beitrag]

Der Gartentrend für die Oberlausitz

Alle Jahre wieder ... Zum Beginn des Gartenjahres treffen wir uns traditionell mit Jens Freiberg in... [zum Beitrag]