Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Nachrichten

Neue Sonderausstellung im Museum Bautzen

Sachsen, wie es Maler sahen

Datum: 30.11.2018
Rubrik: Nachrichten

Seit dem vergangenen Wochenende ist die gleichnamige Sonderausstellung „Sachsen, wie es Maler sahen“ im Museum Bautzen zu sehen. Gezeigt werden 80 Gemälde und Meißner Porzellane mit bildlichen Dekoren aus einer Dresdener Privatsammlung. Für unsere Rubrik "Ein Haus voller Schätze und Geschichte - Vieles entdecken. Gutes erkennen" haben wir den Sammler Wolfgang Donath getroffen. Sehen Sie selbst.

Die eindrucksvollen und wertvollen Arbeiten zeigen überwiegend Ansichten sächsischer Dörfer, Städte und Landschaften aus der Zeit vom 18. bis zum frühen 20. Jahrhundert. Die Werke wurden überwiegend von Künstlern gemalt, die an der historischen Dresdener Kunstakademie lernten und lehrten, u.a. Franz Wilhelm von Leuteritz, Ludwig Theodor Choulant, Johann Alexander Thiele und Fritz Beckert. In den großzügigen Sonderausstellungsräumen des Museums Bautzen können alle  Besucherinnen und Besucher die bedeutende Sammlung historischer Gemälde und Porzellane bis zum 28. April 2019 betrachten.   

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

HAND AUFS HERZ

Darum schlägt mein Herz für die Kulturhauptstadtbewerbung 2025 ... #zittau2025 [zum Beitrag]

Wieder Feuer in Ebersbach

Eine brennende Scheune an der August-Bebel-Straße in Ebersbach-Neugersdorf hat heute kurz nach Mitternacht... [zum Beitrag]

Neues aus dem GHT

Am vergangenen Dienstag lud das Gerhart-Hauptmann-Theater zu einer Pressekonferenz in sein Görlitzer Haus... [zum Beitrag]

Bewaffneter Raubüberfall

Heute Morgen hat sich auf dem Rasthof Oberlausitz an der BAB 4 Richtung Görlitz ein Überfall ereignet.... [zum Beitrag]

16. Auflage mit Rekord

Gestern Abend ging im Dreiländereck an der Neiße das 16. Neiße Filmfestival zu Ende. Mehr als 7.500... [zum Beitrag]

Waschanlage in Flammen

Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei eilten gestern kurz vor 18 Uhr zu einem Brand an der Dresdener... [zum Beitrag]

30 Punkte in Ortrand

Am ersten Maiwochenende war das Bundesmann Racing Team zu Gast im südbrandenburgischen Ortrand. Beim... [zum Beitrag]

Neuer Schirmherr für die O-SEE...

Der Vizepräsident des Deutschen Skiverbandes und Präsident des Skiverbandes Sachsen übernimmt als... [zum Beitrag]

HAND AUFS HERZ

Darum schlägt mein Herz für die Kulturhauptstadtbewerbung 2025 ... #zittau2025 [zum Beitrag]